Skrillex meets Metal

| 18 Kommentare

Erock covert Scary Monsters and nice Sprites.

Empfehlungen

18 Antworten

  1. miezefatzke
    | Antworten

    förstin

  2. der helfende gast
    | Antworten

    was hat n der für ne gitarre das er nur berühren muss fürn sound o.O kenn ich nur von bass

    • zomfg
      | Antworten

      nennt sich "tapping" ist ne viel benutzte technik -.-

      • brrr
        |

        und verdammt viel sweep picking

  3. Ben
    | Antworten

    Wenn ich so gut spielen könnte, würd ich auch die ganze Zeit so lächeln wie der. :p

  4. makaa
    | Antworten

    oder sie... oder er.. ES

  5. icecold
    | Antworten

    fies, dass der Kerl sowohl mit links als auch mit rechts spielen kann?

  6. fred
    | Antworten

    endlich weiss ich werd die gameboy mucke erfunden hat... tüdlitüü...

  7. Tom
    | Antworten

    Also wenn der nicht in einer Band spielt, ist das verschenktes Talent. Fand die anderen Videos schon genial. Der hats echt drauf.

  8. butterz
    | Antworten

    schön am smilen

  9. kritiker
    | Antworten

    crap

  10. Fino
    | Antworten

    beste 😉 aber mit links un rechts spielt er net! das bild is nur gespiegelt xD

  11. bla
    | Antworten

    FETT !!!!

  12. Clownchen
    | Antworten

    Green Lantern tattoo ich weiß ja nich ://
    schon krass nerdig

  13. möp
    | Antworten

    ich fand die band krasser, die das komplett gecovert haben.. ok, das waren auch asiaten..

  14. möp
    | Antworten

    außerdem ist das nicht nur scary monsters and nice sprites. Als 2. kommt Kill everybody, gegen Ende von Benny Benassi - Cinema, der Skrillex Remix, die anderen wollen mir grad nicht einfallen

  15. Üsüm
    | Antworten

    Naja, in einer Rockband dürfte der nie spielen, alle gucken böse und er grinst die ganze zeit vor sich her.

  16. der@ler
    | Antworten

    von welchem Video kenn ich das oh my gosh bei 0:45?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.