100 lustige Ortsschilder Deutschlands

| 16 Kommentare

Drei Jungs haben sich aufgemacht, um 100 deutsche Orte mit lustigen Namen zu besuchen. Insgesamt fuhren sie dafür 6200 Kilometer innerhalb von 17 Tagen. Danke Mira

Empfehlungen

16 Antworten

  1. de_dust
    | Antworten

    Förster

    • smon
      | Antworten

      paradies ist aber in der schweiz nicht in deutschland

  2. vfd
    | Antworten

    Da waren sie in der Nähe von Busenberg usw. und lassen die weg?
    Gute Idee aber

  3. vfd
    | Antworten

    upps war sogar dabei

  4. jiN
    | Antworten

    boring

  5. Mr. Nice
    | Antworten

    Geile Nummer!!!
    Wie kann man nur soviel Energie aufbringen um 6.200km zu fahren und quasi jeden Tag 365km im Auto sitzen!??

  6. SchimmelPoWer
    | Antworten

    Und bei Dickendorf läuft ne dicke im Hintergrund lang ahahahaha 😀

  7. Andy
    | Antworten

    Ihr habt Kotzen in HVL und Busendorf in PM übersehen

  8. Benny
    | Antworten

    Jepp Kotzen vergessen aber wenigstens Wassersuppe

  9. yepp
    | Antworten

    Gute Tour!!

  10. richtig
    | Antworten

    hehe geil

  11. Diskutierholz
    | Antworten

    sehr fein... Jungs
    Hab so ne Tour auch schon gemacht
    Nannte sich "Bier-Schlandtour" 😉

  12. Badener
    | Antworten

    Sexau fehlt --.--

  13. Burgl
    | Antworten

    Bösgesäß fehlt auch 🙂
    aber coole idee jungs, interessant wäre noch wie viel liter bier neben diesel verbraucht wurde :))

  14. Bronko
    | Antworten

    Oberhäßlich bei Dresden

  15. mee
    | Antworten

    saugeil...hat bestimmt spass gemacht die tour.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.