Zwei Ass-Paare in einer Pokerrunde

| 17 Kommentare

So schmerzhaft kann Poker sein!

Empfehlungen

17 Antworten

  1. HuhuXXL
    | Antworten

    Böhhh und First

  2. Predator
    | Antworten

    Der Kerl ist ja mal echt B-)

  3. ski
    | Antworten

    Wie kann man mit AA auch all in gehen? Depp...

    • Hudson
      | Antworten

      Bin kein Profipokerspieler. Erklär mal........... 😛

      • ski
        |

        Na ist doch klar: Ass + Ass = AA = Kindersprache für Kacke. Also sind die Karten scheisse. Und mit scheiss Karten sollte man nicht alles aufs Spiel setzen.

    • zud
      | Antworten

      Wenn man keine Ahnung hat.... :Loser:

  4. sdfghjkm,äölkjhgfc
    | Antworten

    die hat nicht mau gesagt... :Angry:

  5. hansi
    | Antworten

    und wer hat jetzt gewonnen?

    • humbes
      | Antworten

      ich erkenns auch nicht, wer von beiden jetzt eigentlich raus ist und wer drin 😀

      • Niemand
        |

        Der mit dem Herz-Ass ist weiter weil er zum Schluss noch einen Herz-Flush bekommen hat, also 5 Herz-Karten. Der andere ist raus.

  6. Rotzlöffel
    | Antworten

    Da hat der eine aber :Pig: gehabt!

  7. brot
    | Antworten

    Daran sieht man das Poker ein REINES Glücksspiel ist. Hat mit Können nichts zu tun.

  8. Wurst
    | Antworten

    Daran sieht man das du von Poker KEINE Ahnung hast. Das können beim Pokern bezieht sich nicht auf das Kartenspiel an sich sondern um das Schauspielen.
    Man macht den Gegnern vor das man gute Karten hat obwohl die Schlecht sind oder andersherum man Blufft also.
    Wenn man DAS gut macht kann man seine Gegenspieler damit in die irre führen und gegebenenfalls manipulieren.
    Der zweite Punkt wo das können zum tragen kommt ist die Mathematik man errechnet wie viele Möglichkeiten man hat
    und wie viele Karten einen helfen könnten die sogenannten outs.
    Anhand der Outs lässt sich die prozentuelle Chance errechnen ein gutes Blatt zu erreichen.
    Natürlich gehört Glück auch dazu.
    Ein Fall das 2x2 Asse als Handkarten auftauchen ist unwahrscheinlich. Vor den legen der ersten 3 Gemeinschaftskarten
    den sogenannten Flop sah es noch nach einen Unentschieden aus.
    Das von den 5 Gemeinschaftskarten allerdings 4 Herz karten sind war schon großes Glück/Pech.
    1 Herz weniger wäre unentschieden

    • Käse
      | Antworten

      Du Spasti sagst ja selbst das es GROSSES Glück war. Glücksspiel und nichts anderes!

      • g
        |

        du kannst auch in einer Matheklausur mal Glück haben und bei einer einzelnen Aufgabe richtig liegen... Das ist dann deshalb noch lange kein Glücksspiel. Um die anderen Aufgaben zu lösen musst du trotzdem was können... Nur weil in dieser Situation das Glück entscheiden hat bedeutet es eben nicht, dass es immer nur auf Glück ankommt...

  9. hmm
    | Antworten

    B-) :Loser: haha die smileys gefallen mir

  10. Rotzlöffel
    | Antworten

    Poker ist überwiegend ein Glückspiel, ein wenig können gehört aber auch dazu, vor allem ein gutes Pokerface zum Bluffen. :Silly:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.