Sprint gegen die Londoner U-Bahn

| 5 Kommentare

Von der Station Mansion House zur Cannon Street.

Empfehlungen

5 Antworten

  1. pups
    | Antworten

    nice 1 😀

  2. Sheriff Carter
    | Antworten

    :Win:

  3. Der Analyst
    | Antworten

    Das Video ist falsch geschnitten. Die letzte Szene war in Wirklichkeit ganz am Anfang. Die Leute in der U-Bahn haben ihn ausgelacht, als er am Boden lag. Deshalb hatte er es so eilig, so schnell wie möglich die U-Bahn zu verlassen (Anfangszene).

    Das war zugegebenermaßen kein schwieriger Fall. Hättet ihr auch draufkommen können.
    Ist wie in den Nachrichten. Man muss sie nur richtig schneiden, um die gewünschte Botschaft zu vermitteln.

    Euer Inspecteur

  4. ACOR
    | Antworten

    Geiler macker

  5. lulu
    | Antworten

    Wie heisst der Beat? Shazam schlägt nur Müll vor 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.