Sofia rocks

| 9 Kommentare

Eine Taucherin schleppt einen Stein über den Meeresboden und das ohne Sauerstoffflasche auf dem Rücken.

Empfehlungen

9 Antworten

  1. Predator
    | Antworten

    Gedanken zum Clip:
    Zur Person: -sie hat einen schönen Hintern
    Zur Leistung: - beachtlich, schafft nicht jeder-"Mann"
    Zur Location: - traumhaft
    Zum Stein: - sieht mittelschwer aus
    Abschliessende Fragen:
    Trainiert sie viel für so einen tollen Hintern?
    Was komt als nächstes? Ein Anker?
    Und wer bringt den Stein zurück an seinen ursprünglichen Platz?
    Auswertung Ende, danke für euer Interesse.

    • Predator
      | Antworten

      - ja ich weiß, "kommt" mit Doppel-M

  2. Rotaderp
    | Antworten

    Gedanken zum Clip:
    Hat sie eine Taucherbrille mit integriertem Sauerstofffläschchen?
    -> Wenn nein, alle Achtung wie lange sie die Luft anhalten kann, während sie sich bewegt.
    -> Wenn ja, Wieso kommen keine Blubberblasen aus ihrem Mund, schließlich muss sie ausatmen.
    --> Das Video ist geschnitten, dazwischen könnte sie ausatmen.
    Aber ich bleibe bei dem Gedanken, dass sie unter Anstrengung einfach lange die Luft anhalten kann, man will ja nicht alles in Frage stellen. 🙂
    Nice ass by the way, da geb ich Predator recht.

  3. Professor X
    | Antworten

    Sie könnte auch ein Mutant sein!
    Bitte wenn du das liest melde dich in meinem Internat für Mutanten an.
    Vielleicht bist du meine nächste X-Woman 😉

  4. ass-lover
    | Antworten

    also ich habe am video nichts anderes bemerkt, als ihren geilen Arsch. Wurde da sonst noch etwas gezeigt? Um welchen Stein geht es? Welche Taucherbrille meint ihr?

  5. Onan Wanker
    | Antworten

    Ich finde blöd, dass im Video nach dem ersten Arschshot dieser große weiße Fleck auf dem Bildschirm auftaucht, nachdem man garnichts mehr erkennen kann.

  6. Lila Launebär
    | Antworten

    "Sofia Sucks"

    Eine Taucherin lutscht einen Penis unter den Meeresspiegel und das ohne Sauerstoffflasche auf dem Rücken.
    .

    • Lila Lutschefreund
      | Antworten

      ich hätte gerne, dass sie meinen Schwanz lutscht. Das kann sie auch gerne über Wasser und ohne Sauerstoffflasche tun. Ich bekomme nämlich auch gerne über den Wasseroberfläche die Fleischpeitsche poliert 🙂

  7. Juli
    | Antworten

    Das nennt man Freitauchen=) ich bin selber Freitaucher und tauche ohne Flasche bis über 50m Tiefe, sieht man auf diesem Video
    https://www.youtube.com/watch?v=pI_KUfbLxTk

    Auf dem Video bin ich auf 51m getaucht und hatte dabei eine Tauchzeit von ca 2min15Sekunden, länger als der ganze Video oben.

    Ich kann aber fast 6 Minuten (ohne Bewegung die Luft anhalten)

    Was bei dem Video interessanter ist, ist die Herausforderung ohne Hände den Druckausgleich der Ohren zu machen. Sie geht dabei auf ca. 8m tiefe... der Druck ist unglaublich gross auf den ersten 10m, da muss man ständig Druckausgleich machen, sie macht es ohne Hände..... das fasziniert mich mehr als die Luft anzuhalten=)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.