Remix aus iPhone-Klingeltönen

| 3 Kommentare

Der DJ MetroGnome hat mithilfe seines Launchpads einen Remix aus iPhone-Klingeltönen kreiert.

Empfehlungen

3 Antworten

  1. beelaa
    | Antworten

    hört sich gut an

  2. iromrepus
    | Antworten

    Ja fast. Das sind ein "QuNeo" und ein "Native Instruments Maschine" - zusammen gut 7x so teuer wie ein Launchpad. Immer diese Leute die schöneres Spielzeug haben als ich >_<

  3. blub
    | Antworten

    nice, der kann was 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.