Consequence

| 79 Kommentare

Ein Kurzfilm zum Nachdenken.
Auch dieser Film stammt vom Schweppes-Filmfestival.

Empfehlungen

79 Antworten

  1. EntrE
    | Antworten

    bedingung war das in dem film das getränk vorkommt oder was?

  2. Momo
    | Antworten

    Hm, Konsequenz: Wenn Du ne Bank überfällsgt wirst du steinreich und nagelst geile Bräute, hast aber ein schlechtes Gewissen wegen nem Mord? Naja, ich bring niemanden um und überfall ne Bank, also gibst dann ne Happy End für alle? ...

  3. faaf
    | Antworten

    den film find ich langweilig. "signs" fand ich unterhaltsamer.

  4. am 23.03.09 - 01:38
    | Antworten

    Ein Clip der Länge t > 10 min erfordert mehr als das dreifache der Konzentrationsfähigkeit eines durchschnittlichen HansWurst- users.

    jaja. denk mal drüber nach...

  5. wow wie
    | Antworten

    langweilige spanische kacke

  6. alles begann
    | Antworten

    Spannender Kurzfilm! Schon bewegend

  7. quark
    | Antworten

    So ein Müll, wenn man nicht erwischt wurde ist es doch scheiss egal ob jemand erschossen wurde oder nicht. Versteh ich nicht warum der sich Gedanken macht ehrlich gesagt, wenn er nicht befürchten muss gefasst zu werden. Naja, Schwachsinn halt.

  8. McSnoop
    | Antworten

    Apathie kann eine Lösung sein.
    Ich meine es ist leichter sich in Drogen zu verlieren als den Schwierigkeiten des Lebens zu begegnen. Es ist leichter das was man haben
    will zu stehlen als zu verdienen. Es ist leichter ein Kind zu schlagen als es zu erziehen.... ich denke das sagt dieser film aus...denkt mal darüber nach 😉 PS : danke hans =)

  9. HAHAHAHAH
    | Antworten

    Caljente Puta

  10. @ quark
    | Antworten

    Wenn du aus der Pubertät draußen bist, die deinem Kommentar nach zu urteilen bei dir erst vor kurzem eingesetzt hat, wirst du vielleicht, aber wirklich nur vielleicht verstehen was der Sinn dieses Films ist.

  11. basti schwitzt
    | Antworten

    Nee sorry ich fand den auch schlecht. An signs kommt jetzt bestimmt sowieso erst mal keiner mehr ran.

  12. Murdoc1989
    | Antworten

    manchen leuten hier hat man schon ins gehirn geschissen @quark...also zu sagen das es einem wayne sein kann wenn man jemanden killt und gut von weg kommt...ey ne...dich will ich sehn wie du mit so nem gewissen durchs leben lachst...glaub mir, das schafft keiner über gewissenskonsequenzen drüber zu stehen...sowas verfolgt dich bis ins grab...

    Peace

    PS. Sehr guter streifen!!!

  13. Hubi
    | Antworten

    Was mir der Film jetzt als erstes übermittelt...nur steinreiche verbrecherische Bonzen können sich Schweppes leisten^^

    bzw. wäre ein Untertitel nicht schlecht für die die kein Spanisch?! können 🙂

  14. Dr Seltsam
    | Antworten

    Also ich fand ihn gut. Dachte erst "vorhersehbarer Kram", aber dann... Sehr gut gemacht 🙂

  15. borofsky
    | Antworten

    Kaum gibt es bei Hans-Wurst mal ein Video, das nicht einfach den niveaulosen Humor bedient, kommen die ganzen Nippel- und Fake- Schreiber sich auf einmal ganz schlau vor und müssen Kommentare (manchmal sogar mit Interpretationsvorschlag) hinterlassen, wie z.B. Murdoc1989, McSnoop oder am.
    "Die Menge meint, alles zu wissen und alles zu begreifen, und je dümmer sie ist, desto weiter erscheint ihr ihr Horizont"

  16. Critical Hit!
    | Antworten

    das liegt dadran, das die jugend von heute total verroht ist und keine werte mehr vermittelt bekommt! denen ist alles scheißegal, hauptsache ihnen gehts gut! meiner meinung nach müssten viele leute umgemurkst werden, ihr wisst garnicht, was wirklich auf den straßen (berlins)abgeht! seid nur froh, das ihr kein teil von irgendwas seid, wenn ihrs seid, seid traurig über euch selbst, und überlegt mal euer handeln, von grundauf! achso, 9/11 war nur gelogen, bush und obama sind nur puppen von wallstre

  17. gildo
    | Antworten

    bei 8:16 fragt der junge nach einem giotto von ferrero aber nachdem der alte man sagt er habe keine mehr übrig rastet der junge aus ! ich würde das selbe tun wenn ich keine haribo bekomme

  18. real
    | Antworten

    @quark:
    du bist geistesgestört oder willst den eindruck vermitteln, dass du es bist.
    er hat nicht angst erwischt zu werden, sondern ein beißendes gewissen, sein leben lang.
    falls es dich nicht überfordert, was ich schreibe, denk mal drüber nach.

  19. @borofsky
    | Antworten

    also ich weiß ja nicht wo dein problem liegt o.O meine antwort(McSnoop) soll keine universale und einzig richtige sein...es ist nur ein interpretationsansatz wie man diesen film deuten könnte, du hast anscheinend eine andere auffassung... mich würde interessieren was du darüber denkst, anstatt andere hier zu kritisieren ,die ihre gedanken versuchen auszutauschen... ich dachte, das wäre sinn und zweck der "kommentar verfassen"-funktion...

  20. McSnoop
    | Antworten

    ach und allgemein find ich, dass diese vergleiche total schwachsinnig sind, von wegen "Signs war eh besser" -.- also leute jeder kurzfilm vermittelt eine andere botschaft und ist auf etwas anderes ausgelegt -.- es ist irgendwie klar, dass das breite publikum eher auf liebesschnulze ala titanic und romeo & julia steht, als auf nachdenkiche, tiefgründigere filme -.- womit ich auf keinen fall signs schlecht reden möchte, es ist nur nachweislich weniger anspruchsvoll und somit leichter zu verstehe

  21. Krassaston
    | Antworten

    ALSO SIGNS WAR UM WEITEN BESSER!!! Hätten mehr Schweppes trinken sollen die Darsteller dieses Streifens!

  22. alter
    | Antworten

    http://www.youtube.com/watch?v=K8IDt4YM2wc&feature=channel_page

  23. ruff
    | Antworten

    Absolut emotional gemachter Film, gute Kameraführung und Schnitt, hat mich mehr bewegt wie Signs, Hut ab vor dem Regisseur. Hat mich von der Dramatik her ein bisschen an Sergio Leone erinnert.

  24. McSnoop
    | Antworten

    Achja und noch etwas, ich bin schwul.

  25. quark
    | Antworten

    Heult doch ihr Mimis.

  26. quark
    | Antworten

    War klar das direkt wieder ein großer Aufschrei von den ganzen Bessermenschen kommt wenn man mal eine etwas kontroverse Meinung postet. Hört mal auf alles so ernst zu nehmen, das ist eine Fun Seite. Euer spannendes Gebrabbel könnt ihr im Keller zum besten geben, das ist da wo ihr zum lachen hingeht.

  27. huh
    | Antworten

    was hatn schweppes damit zu tun? wieso hat der angst vor kindern? UND WER ZUM TEUFEL HAT VOR DIE TÜR GESCHISSEN?!?

  28. Sabsi
    | Antworten

    Voll der langweilige Film

  29. Bolle aus Berlin
    | Antworten

    Film geht steil, echt gut gemacht, nen Untertitl in Englisch oder Deutsch hätt mir noch die Dialoge verständlicher gemacht, but it´s good like it´s is :>
    Jutes ding, mal ne tolle abwechslung zwischen den alltagslachern bei dir hÄnson 😛

  30. jo genau
    | Antworten

    und schon hat euch die werbung wieder gefickt

  31. Pirao
    | Antworten

    An die Ignoranten unter euch:
    "Lang net mehr so bescheuerte Kommentare gelesen!"

  32. zwerg nase
    | Antworten

    is schon ziemlicher müll das vid
    hätt man auch in 7,125 sekunden bringen können den inhalt und 's wär um nix ämer gewesen

  33. Marv
    | Antworten

    was ist das denn für ein scheiss?

    Trinkt Schwepps!!!!!

  34. Mann mit Hut
    | Antworten

    An diesem Video kann man gut sehen wie weit die Jugendkriminalität schon fortgeschritten ist! Alle in den Jugendknast sage ich und RUNTER VOM RASEN!!!

  35. Lucy
    | Antworten

    Einige sind echt Idioten oder?? habt ihr auch mal daran gedacht das, das Leben nicht NUR aus Spaß und Party besteht?? Ich finde den Film gut gemacht!

  36. arnie
    | Antworten

    Was heißt da Idioten? Kinder eben.

  37. CircleBreaker
    | Antworten

    Ich finde dem Film fehlt ein wenig Hintergrund.

    Warum raubt er die Bank aus, wo hat er den Revolver her und wie hat er es geschafft das Geld zu vermehren?

    Verarmt sieht er zumindest nicht aus.

  38. SERVUS
    | Antworten

    ICH GRÜSSE ALLE KOMMENTARSCHREIBER UND DIE ES WERDEN WOLLEN.FAKE FIRST RULES

  39. SKLAVE
    | Antworten

    ich wünsche dir den tod durch krätze!

  40. N_E_O
    | Antworten

    film ist sehr gut gemacht 5*!!

  41. biergeilertyp
    | Antworten

    wasn schrott,...

  42. Lucy
    | Antworten

    Hintergrund wäre schon nicht schlecht gewesen, es gibt da ja nicht so viele Gründe eine Bank auszurauben.
    Ich finde es Schade, das der Film von einigen als "Schrott" bezeichnet wird. Die haben ihn auch nicht wirklich verstanden und wer keine vernünftigen Kommentare abgegeben kann sollte es besser GANZ lassen.

  43. Wurzelsepp
    | Antworten

    Ich denke, der Film kommt gut ohne Untertitel aus.

  44. Steve
    | Antworten

    Meine güte er war jung und brauchte das Geld....
    Aber jetzt mal ehrlich hätte man auch besser umsetzen können..:-/

    so war es langweilig

  45. Julius
    | Antworten

    Zutiefst irritierend was für blödsinn manch einer hier von sich gibt!

    Dies ist schlicht und einfach ein Kurzfilm der sich um eine schlimme Situation dreht! Es braucht keine Untertitel um den Film zu verstehen, nicht einmal Spanisch muss mann können. Ich fand den Beitrag äusserst lehrreich. Aber es wird immer irgendwelche deppen geben die von Kunst und Kontroverse überfordert sein werden.
    Tragisch nur, was teilweise für Kommentare hier auftauchen. Das sollte zu denken geben.

  46. Julius
    | Antworten

    Und ich spreche ganz klar die ''möchtegern'' Ghetto Teenies an!
    Das stösst mir deftig auf...
    Legt erst mal eure Ängste ab und lehrt lesen und schreiben... dann kommt das Verstehen von alleine.

  47. garp
    | Antworten

    sehr guter Film, mehr davon

  48. Hobby-Regisseur
    | Antworten

    Also schauspielerisch fand ich den Film fast schon besser als signs. Die Farben und Kameraeinstellungen waren wirklich schön und der Film vermittelt auch die Moral, in jeder Tat die Folgen und Konsequenzen zu berücksichtigen...
    Etwas verwirrend war nur, dass der Bankräuber sehr jung ist und die Kassiererin nichts anderes tut als Geld in das Schwein zu stecken anstatt Alarm zu schlagen und den Jungen zu überlisten. Aber wenn die Kinder in solchen Gegenden auf Menschen zielen und abdrücken...

  49. würstchen
    | Antworten

    Und was is'bloß mit Karsten los?

  50. Lamer
    | Antworten

    und was lernen wir daraus?!?!?!?!?!?!?

    wir können kein spanisch!!!!!!!!

  51. Jäger
    | Antworten

    Ich finde es kommen viel zu wenig Wildschweine vor in diesem Film. Das sollte schleunigst geändert werden!

  52. Karl
    | Antworten

    Btw es war mein Hund der ihm vor sein Tor geschissen hat. Ich hatte leider keine Möglichkeit das zu entfernen. Ob ich wenn ich älter bin immer ein schlechtes Gewissen bekommen wenn ich einen Hundehaufen sehe?

  53. da hood
    | Antworten

    ich find diese filme passen nicht wirklich zu dem produkt, aber sie sind sehr berührend. warum ich das schreibe? keine ahung:D ich weiss es wirklichnicht. sollte ich denn? wenn ja dann wär es ja gut. aber wenn nein nun... ich weiss auch nicht. ja ehrlich gesagt weiss ich es wirklich nicht. warum sind wir hier. wo is der weltfrieden AHHHHHHHHHSO DUMMMMMMMMM

  54. jau
    | Antworten

    voll gut gemacht...hätte ich echt gerne verstanden xD

  55. langweilig
    | Antworten

    schon 4 minuten meines lebens verschwendet und noch immernichts passiert. der film ist ziemlich langatmig gedreht. typisch für "kunst" kurzfilme. schwachsinn

  56. uh nein
    | Antworten

    wie lange läuft den der junge durch die strassen? muss das wirklich sein? ist ja ewigs. was trägt das zum film bei. schwachsinn wie oben. ihr seid doch alles iphone benutzer

  57. scheiss
    | Antworten

    so ein scheiss, ohne dreck ich hab grad 10 minuten meines lebens verschwendet. deshalb geh ich nicht in latino länder in die ferien. basta

  58. @langweilig/Uh nein/
    | Antworten

    also mal davon abgesehen dass du ein und die selbe person bist würde ich gerne wissen wo der sinn hinter deinen post's steckt?eine vernünftig ausgeführte kritik würde genügen, aber dazu bist du anscheinend nicht in der lage, wie 95% aller anderen"scheiße, langweilig" schreiber...sowas kann jeder posten nur hat das keinen konstruktiven sinn und führt zu garnichts...hoffe du verstehst meine kritik 😉 es wäre wünschenswert

  59. Terminator
    | Antworten

    Bring doch ein Buch zu dem Thema raus du Klugscheißer.

  60. Wir schreiben eine a
    | Antworten

    Der Film ist echt zum nachdenken!!
    Und wenn man überlegt das der mann ihm noch das geld gegeben hat...

  61. Lukas
    | Antworten

    Oscarreif.
    Bewegend.

  62. lucas
    | Antworten

    ich hab den sinn des films durchaus verstanden, auch die thematik die der behandeln will, find ihn aber trotzdem langweilig... viel zu langatmig und die aussage is jetzt auch nich so der hammer 😉
    ka find ihn einfach nur schlecht...
    btw ich find die leute die so tun als ob sie die einzigen wärn die den film verstanden haben noch schlimmer als die leute die destruktive kritik von sich geben....

  63. FUNKA
    | Antworten

    echt leute das geht gar nicht der ist für hans-wurst user viel zu lang da hat man kein bock den sich anzuschauen

  64. SirITzN
    | Antworten

    Wer sagt, dass der Film hier langweilig ist, der sollte evtl. mal die VHS aufsuchen. Oh, sorry, VHS = VolksHochSchule. Die bieten sicher Abendkurse für kleines Geld an, die dem Teilnehmer vermitteln, wie Spannung in Filmen und Texten aufgebaut wird. Seht euch danach den Film nochmal an.

    Gruß
    SirITzN

  65. testicus
    | Antworten

    hmmm. schade, dass es keine deutsche Tonspur bzw. Untertitel gibt.

    Was ist die Moral der Geschichte:
    - In der Straße von dem Typen fehlt ein "Schietbüddel-Automat" für Hundekacke.
    - Er braucht einen Psychiater
    - Vermutlich ist er mitte 30. Er braucht nur noch ein paar kurze Jahre zu warten, dann ist die Tat verjährt.
    - Zum Zeitpunkt des Überfalls war er minderjährig = nicht schuldfähig.
    - Wer als Kind eine Bank überfällt, dem kann keiner ans Bein pinkeln, dafür aber: Dolce Vita! ;o)

  66. Carla
    | Antworten

    Der Film is voll langweilig!

  67. Martin
    | Antworten

    irgendwie sind hier alle kommentare super hol... JA, du auch!

  68. Loon
    | Antworten

    @Martin "Hol", du meinst wohl "Hohl", damit erübrigt sich dein Kommentar.

  69. Martin
    | Antworten

    ich sag ja, DU AUCH! aber hast verstanden worums ging, ist schon ma etwas...

  70. Martin
    | Antworten

    uh nein am 28.03.09 - 12:04 Uhr

    wie lange läuft den der junge durch die strassen? muss das wirklich sein? ist ja ewigs. was trägt das zum film bei. schwachsinn wie oben. ihr seid doch alles iphone benutzer

    scheiss am 28.03.09 - 12:10 Uhr

    so ein scheiss, ohne dreck ich hab grad 10 minuten meines lebens verschwendet. deshalb geh ich nicht in latino länder in die ferien. basta
    SO UND JETZT SAG MAL DAS NICHT.... GILIPOLLAAAAS!!! SOIS TODOS UNOS BASTARDOS DE MIERDA, ME CAGO EN VUESTRA MADRE

  71. meine fresse
    | Antworten

    oh ich habe einen kurzfilm mit ach so toller "message" gesehen und schon sind alle nicht ernsten gedanken verboten und ich der große filmexperte der die farben und schnitte toll findet...

  72. Demenz
    | Antworten

    also ehrlich... SIGNS war viieeell vieeeel vieeell besser als dieser Schrott.. meine güte ey.. is zwar gut gemacht aba kaqqe hoch3 -.-

    Ich stimme @Quark in allen punkten zu... Ihr pussys heult doch.. man man man

    Quark du hast meine sympathie
    Greetz

  73. quark
    | Antworten

    yeah!

  74. shitfuck
    | Antworten

    Man merkt einfach das hier viele Leute zu einfach gestrickt sind und den billigen und flüchtigen / schnellen Spaß suchen. Ihr seid echt so arm teilweise Leute!!! Ihr wisst wenn ihr das lest, wer von euch gemeint ist.

  75. shitfuck
    | Antworten

    uhhhh ich bin soooo viel schlauer als alle anderen und muss das immer auf hoch intellektuellen Seiten wie hans-wurst raushängen lassen. Was fällt euch nur ein hier billigen einfachen Spaß zu suchen ihr Würmer!

  76. martin
    | Antworten

    ich gehe mir jetzt ein fahrrad kaufen. Soll ich jemandem ne pizza mitbringen?

  77. ...
    | Antworten

    ich nehm ne tonno!

  78. mr bombastic
    | Antworten

    waaaaaaaaaas ?
    wenn man ne Bank ausraubt kriegt man so ne Frau mit so nem derben Arsch ?
    Auf zu Volksbank um die Ecke 😉

  79. karl heinz
    | Antworten

    schöner streifen. zu den meisten kommentaren: ich begeb mich nicht auf euer niveau herab, sonst besiegt ihr mich in erfahrung.. übrigens niveau ist keine creme 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.