15 Millionen Dollar Gewinner beim Poker

| 15 Kommentare

Daniel Colman ist gar nicht mal so glücklich über seinen Sieg.

Empfehlungen

15 Antworten

  1. der_hier
    | Antworten

    da muss man sich gleich mitfreuen....

  2. Huhuxxl
    | Antworten

    Auf jeden falllll!!!

  3. Der mit dem Hai fischt
    | Antworten

    Er freut sich schon. Er hat nur vergessen, wie man das Pokerface deaktiviert. Vielleicht und wahrscheinlich hat er auch deshalb gewonnen.

  4. In0x
    | Antworten

    Oder er musste es erstmal realisieren, was ihm erst daheim bewusst wurde. Da kann man schonmal bissl neben der Spur sein 🙂

  5. blub
    | Antworten

    beim A und 4 auf Flop hat er sich erst mal in die hosen gemacht... und wollte danach nur noch aus klo

  6. johnny
    | Antworten

    wiso geht der all in ... das doch selbstmord ... ohne die 10 hät der geloost ... oder she ich was falsch ... wer geht all in mi den scheiss !! karten

    • redeflo
      | Antworten

      kommt darauf an - im headsup bei so viel kohle mit KQ muss mann einfach aggro spielen! ansonsten wird man ganz schnell dominiert
      B-)

  7. blabla
    | Antworten

    Reines Glücksspiel sonst nichts. Hat nichts mit Können zu tun, egal was hier wieder für Oberschlaue Spacken antanzen werden.

    • DxGamerx
      | Antworten

      Geh du mal wieder schön Mau-Mau spielen mit den restlichen Kindern.

      • dfgdf
        |

        Genau solche Spacken wie dich wurde hier schon erwartet. Die Psychiatrie hat dich bereits auf der Liste.

  8. Graf Koks
    | Antworten

    15 Mille is auch ech tne Lachnummer. Dafür kannse grad mal die Villa anzahlen, nen schickes auto, die neue hübsche Alte nervt dich ständig mit nem neuen Brilli, deine kumpels wollen Party, Party, Party, und wenne dann Monat für Monat siehs, wat der ganze scheiß an Kosten verursacht......dann kann dir bei der Aussicht, watt mit deinen 15 Mille passiert echt schon schlecht werden, von freuen ganz zu schweigen.
    Nichts zu danken....

    • Der_Jockel
      | Antworten

      Recht hast du. 15 Mille sind nix, der gewinnt aber auch 15 Mios B-)

  9. Graf Koks
    | Antworten

    Ich nutze gerne Mille für Mios um der Geringfügigkeit dieser Summe Ausdruck zu verleihen... B-)

  10. Lorenzo Di Napoli
    | Antworten

    mille grazie...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.