Unfall in einer Waschanlage

| 6 Kommentare

Ein Mitartbieter in einer Waschanlage geht etwas sorglos mit seinem Schlauch um und wickelt sich um eine rotierende Bürste.

Empfehlungen

6 Antworten

  1. fred
    | Antworten

    BOAAAA wie brutal er geköpft wurde. hätte ich nicht gedacht, dass sowas hier gepostet wird... :Scared:

  2. Eric Cartman
    | Antworten

    wo wurde der denn geköpft ?

    der hat sich doch nur mit dem schlauch selbst eingewickelt.

    • fred
      | Antworten

      bei sekunde 14. :Vomit:

  3. Yoman
    | Antworten

    Voll übel, voll abgequetscht. die rübe.... ...gut das das Blut gleich weg ist!

  4. Industrie 4.0
    | Antworten

    Da hat der Arbeitgeber keine Gefährdungsbeurteilung gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) durchgeführt. Oder er hat und der Mitarbeiter hat die aus der Gefährdungsbeurteilung festgelegten Maßnahmen missachtet.

  5. Andrew
    | Antworten

    Wireless wäre das nicht passiert .. selbst schuld !
    😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.