Tomorrowland 2014

| 13 Kommentare

Offizieller Rückblick auf das Tomorrowland-Festival 2014 in Belgien.

Empfehlungen

13 Antworten

  1. Senor Cartmenes
    | Antworten

    Ab 3:16 Spritz der Dj auf die ab 😀

  2. fred
    | Antworten

    das schau ich mir zu hause noch mal aufm beamer an. leck mich am arsch. :Scared:

  3. DJ fake
    | Antworten

    Für mich sind DJs Magier. Ständig die Hände in der Luft und trotzdem mixt sich das Set wie von alleine!

  4. Nürnberger Prozess
    | Antworten

    Das ist eine sehr ähnliche Magie wie bei Fernsehköchen: Immer ist direkt was im Ofen fertig...

  5. Berger
    | Antworten

    Witzig, wie immer wieder die gleichen Models auftauchen...

  6. Prophet
    | Antworten

    Nur hübsche Menschen und das Auge ist überall!
    Tomorrowland ist ein Zuchtlager der Illuminati!

    Wacht endlich auf ihr Schafe!

    • fotobar
      | Antworten

      Ich bin selbst dabei gewesen und möchte dir verkünden, dass Du ein Spinner bist 😀

      Schönen Gruß :Cool:

  7. peter enis
    | Antworten

    schafft endlich auf ihr wache

  8. napfkuchen
    | Antworten

    son ramsch das ganze. wo sich die leute nur noch selbst feiern. klar, wenn die musik auch wirklich nur noch müll ist. die ersten beiden aftermovies haben noch beeindruckt, aber alle danach waren nur noch abwandlungen davon --> langweilig.
    lustig, wenn man selbst dort war, weiß man auch, dass die videos viiiiiiiiel mehr versprechen als das festival wirklich hält. die leute gehen zum großteil nicht wirklich ab und so viele heiße schnitten laufen dort defintiv nicht rum.
    ein besuch des festival, nur noch um sagen zu können: ich war da!
    typisches bwl-syndrom und deshalb finden sich dort sehr viele dieser schmierigen sorte an leuten :Loser: .

  9. SahMo
    | Antworten

    @napfkuchen
    Du bist `ne lachnummer 😀 Ich selbst war auch dort und ich bin der Meinung, dass es um längen besser war, als ich es mir durch die vorherigen Aftermovies vorstellen konnte. Alle Leute sind freundlich zueinander, weil die ein Teil von diesem großen Event sein durften, an jeder ecke gibt's was neues zu entdecken… ich war die vollen 3 Tage dort und hab es nicht geschafft, alles dort zu sehen…, Es ist glaub ich der sauberste Festival-Campingplatz überhaupt, die Toiletten werden alle 3 Stunden gesäubert und über nacht geleert, es gab 6 Duschstationen, sogar einen Lidl in Tommorrowland-optik gabs dort zum täglichen Einkauf…

    Ich finde, dass das Aftermovie enttäuschend ist, wenn man selbst dort war… Ich kann jeden nur empfehlen selbst mal dort hinzufahren und die besten 4 Festivaltage seines Lebens dort zu erleben.

    Es waren wirklich heisse Mädels unterwegs und viele waren sehr offen mit ihrer Liebe 🙂 - Weiß net, wo du warst Napfkuchen, aber ich glaub du warst aufm...

    • fotobar
      | Antworten

      Ich war 2014 selbst dort und kann es nur bestätigen. Die ganze Welt ist vertreten und alle sind freundlich zueinander, wie eine Riesen Familie.

      Selbst die Palästinenser haben sich mit den Israelis gut verstanden was schon einiges heißen mag… :Cool:

  10. SahMo
    | Antworten

    wacken

  11. Pissflappe
    | Antworten

    Wacken, ihr Spacken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.