Streich mit einer Perücke aus seinem eigenen Haar

| 13 Kommentare

Dieser Kerl hat sich die Haare abrasiert, bastelte sich aus seinen Haaren eine Perücke und spielte damit seinen Freunden und Familienangehörigen einen Streich.

Empfehlungen

13 Antworten

  1. Schamhaarfetischist
    | Antworten

    In der Uncut-(haha)Version zieht er jedesmal auch untenrum blank! War aber auch nötig, weil sich doch ein Haufen Ungeziefer eingenistet hatte, Eichelkäse ist eben ein guter Nährboden...eben das beste draus gemacht!
    Übrigens: Erster!

    • mutti
      | Antworten

      junge junge, bist du ein lappen.

  2. Provokatör
    | Antworten

    5:36 sieht man das es nur Werbung von Atari ist.

  3. powow
    | Antworten

    super! XD

  4. möp
    | Antworten

    wie alle lachen...

  5. Zwei
    | Antworten

    Originell!!!!!!

  6. nicht lustig
    | Antworten

    keiner würde lachen wenn er das gemacht hat, weil er krebs hat.

  7. The Man
    | Antworten

    ab dem 5. mal wirds erst richtig witzig, weil es immer das gleiche ist

  8. hat
    | Antworten

    zünd' den Knaller! Irre!
    Mein Gott, hab mich ja dran gewöhnt, dass eine viertel entblößte Titte in den USA einer Sensation gleich kommt und Proletenkacke wie "Hangover" oder "Super süß und super sexy" als komödiantische Meisterwerke gefeiert werden, aber das schlägt irgendwie dem Fass den Boden aus.

  9. Tiefschlagmurphy
    | Antworten

    Es schlägt sogar dem Spast den Hoden aus, in Sachen gehypte Scheiße.

  10. abc
    | Antworten

    alter wieviele freunde hat der denn Oo

  11. öajdbf
    | Antworten

    Das bei Schwulen immer so

    • Mensch
      | Antworten

      Aber sowas von Homo ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.