Straßenmusikerin in der U-Bahn von Chicago

| 11 Kommentare

Ashley Stevenson performt Fleetwood Mac - Landslide.

Empfehlungen

11 Antworten

  1. akin.g
    | Antworten

    Trump sagt "FAKE" und ich glaube ihm

    • Smile
      | Antworten

      Ich glaub Du bist ne Missgeburt

      • BlaZin
        |

        ..und ich glaube du bist ein Hurensohn B-)

      • gasst
        |

        well.... that escalated quickly

  2. Smile
    | Antworten

    Dieses Beispiel zeigt wie sinnlos es ist Menschen in Arbeitslosigkeit zu werfen, weil jeder Mensch mind. ein Talent hat und man jeden mit Respekt behandeln sollte (außer die, die einen nicht mit Respekt behandeln). An sich ist es Schwachsinn, dass Menschen ihren Unterhalt auf der Straße erarbeiten müssen. Denselben Faschismus sehen wir hier grad aktuell in Nazideutschland wo Rentner in einer reichen Stadt wie Stuttgart Pfandflaschen sammeln, während nebenan die Bonzen mit ihren fetten Arschlochdaimler-Kisten um die Ecke Sprit sinnlos vergurken. Wir haben kein Geld für Rentner, aber wir haben Geld für solch einen sinnlosen Dreck. Wir regen uns nicht wegen sozialen Problemen auf, wir regen uns wegen Trump auf. Wir kümmern uns nicht um unsere nächsten (und das schon seit Jahren!!!), wir hetzen lieber sinnlos gegen einen Präsidenten.

    Diese Gesellschaft ist am Arsch. Krank.

    Jetzt zurück zu eurer kleinen Trump-Welt. Was besseres wie dieser Trump konnte euch nun wirklich nicht...

    • Institut für Internet-Idiotie [III]
      | Antworten

      Nun auch du bist ein Teil dieser Gesellschaft die deiner Meinung nach am Arsch ist. Mit unter genau wegen deiner Aussage. Jemanden zu einem Arbeitslosen zu machen, ohne die Hintergründe zu kennen ist ebenso respektlos, wie die Vorwürfe die du unserer Gesellschaft machst. Die Dame muss nicht arbeitslos sein, nur weil sie in einer U-Bahn sitzt und singt. Möglicherweise ist sie es, aber vielleicht hat sie sich auch genau dafür entschieden?
      Und so schön wie das auch aus deiner Sicht klingen mag, Leute werden wegen ihren berufsorientierten Fähigkeiten eingestellt, nicht wegen ihrer Talente. Natürlich bleibt es einem selbst überlassen sich den Beruf nach seinen Talenten zu suchen, aber als talentierter Sänger wird man nicht Kranführer. Fairer Weise muss man sagen - zum Glück auch nicht umgekehrt. 😉

      In Zukunft orientierst du dich vielleicht auf den eigentlichen Inhalt, in diesem Fall um eine Dame die nett singt, ansonsten ist wohl dein Talent alles schwarz zu malen. B-)

      • Smile
        |

        Selten so wirres Zeug gelesen. Gleich im 2ten Satz das: "Mit unter genau wegen deiner Aussage. "

        Das heißt die Gesellschaft ist im Arsch wegen einer Aussage. Aha. Das...... nunja....... ist wirklich sehr interessant.

        Hm.... ja...... is...... mir...... wahrscheinlich...... zu.......... hoch.......... lol........... 😀

      • Kloink
        |

        Faszinierend, wie man bei quasi jedem Video, egal welchen Inhalts, durch lose Assoziation einen Zusammenhang zu seiner eigenen Agenda herstellen kann.

  3. Rechtspopper
    | Antworten

    FPV Race

  4. Deutsche
    | Antworten

    Deutsche haben halt kein Talent. Es wid nur traurig kopiert und weil man ja kein Talent hat, wurde fleissig Backöfen gebaut um die talentierten Menschen zu töten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.