Russische Soldaten starten eine Lawine

| 15 Kommentare

Das russische Militär nutzt Artilleriefeuer um eine kontrollierte Lawine zu starten.

Empfehlungen

15 Antworten

  1. FFFUUU-Revolutions
    | Antworten

    Fünfter

  2. Nasencharly
    | Antworten

    Und wieder wurden die Hinterlassenschaften von Konstantin Weckers Sommerurlaub großzügig entfernt.

  3. Heheh
    | Antworten

    Warum hat das eigentlich noch keiner geschrieben?
    In Soviet Russia... 😀

  4. sirius89
    | Antworten

    Classic russians. 😀

    Wenn was nich funzt,nimm einfach die Flak.dann passt das. 😀

  5. jalaa
    | Antworten

    die zukunft hat begonnen

  6. der helfende gast
    | Antworten

    was is daran zukunft?
    o.o

    also ich bin zwar selbst russe aber kontroliert sieht das für mich net aus ^^ vorallem merkt man schon von den gesprächen das es nicht wirklich durchgeplant ist

  7. hago
    | Antworten

    Dass nenn ich dann mal Schneefall extrem am Ende.

  8. brrr
    | Antworten

    bei der russischen Armee ham sie ja eiskalte Fäuste

  9. soistdashalt
    | Antworten

    Mal eben rumballern und Wodkageschwängertes Agieren hat bei Russen irgendwie Tradition

  10. Ballermann
    | Antworten

    Mein Traumjob!

  11. m_c_tom
    | Antworten

    wo kann ich mich bewerben????

  12. Muhahar
    | Antworten

    Also Sprengungen zum Auslösen von Lawinen gibt es in den deutschen Alpen auch, da wird dies aber irgendwie ein klein wenig kontrollierter gehandhabt. Aber das ist halt die deutsche Mentalität, so Pi-mal-Daumen mit großem Geschütz drauf geballert geht natürlich auch irgendwie.

  13. sirius89´s Mum
    | Antworten

    Das war keine Flak du Spasstie

  14. spassti
    | Antworten

    echt ma du spasstie! Wie soll das ne FLUGABWEHRKANONE=FLAK sein?! WENN IS DAS NE LAK

    NE LAWINEAUSLÖSUNGSKANONE DU SPASSTIE

  15. rolli
    | Antworten

    Woll du!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.