NASA-Gefährt drängelt sich vor

| 3 Kommentare

Das Einparken mit einem MMSEV ist einfacher und schneller als mit einem normalen Auto.

Empfehlungen

3 Antworten

  1. Predator
    | Antworten

    Das haben die bestimmt in der Mittagspause gedreht, gestellter geht nicht.

  2. Hermann
    | Antworten

    Ja, nee, is klar. Weil man mit dem roten Wägelchen ja nicht vorwärts in die Lücke kommt. Ich sach nur Würstl in Hausgang werfen.

  3. PenisPropellor
    | Antworten

    Oh wow 20 Millionen Dollar Entwicklungskosten für ne hässliche Einparkhilfe mit der man virales Marketing auf youtube betreiben kann. Hat sich ja echt gelohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.