Empfehlungen

12 Antworten

  1. R4zOr
    | Antworten

    wie süß 🙂

  2. baronski
    | Antworten

    zweiter

  3. baronski
    | Antworten

    und dritter auch nocht

  4. Bertram
    | Antworten

    Knut ist süüüßer

  5. jokey-chan
    | Antworten

    süüüß

  6. www.blackfighter-onl
    | Antworten

    LOL!!!

  7. geil
    | Antworten

    son faules tier will ich im nächsten leben auch mal sein

  8. Smnd
    | Antworten

    Traurig is das ! Aus zwei toten, im Wasser treibenden undefinierbaren Tieren auch noch Kapital schlagen !
    Shame on you ! Der Gipfel der Geschmacklosigkeit !

  9. Vaginalflatuelnz
    | Antworten

    war ja klar das nur die Frauen sagen wie süüüüß das doch sei xD

  10. @smnd
    | Antworten

    wenn du deine glubscher mal aufsperren würdest, würdest du auch merken, dass diese 'undefinierbaren tiere' [wohl otter....] nicht tot sind, weil sie:
    1. ihre augen aufsperren
    2. sich bewegen [z.B. den arm]
    witzbold.

  11. Bertram
    | Antworten

    1. Sind die Tiere ausgestopft und haben Glasaugen
    2. An den Armen ist eine dünne durchsichtige Schnur befestigt und man kann im Hintergrund sehen, wie ein Zivi dran zieht, dass sich die Arme bewegen.

    3. Gruß Bertholomeus.

  12. Artwork
    | Antworten

    Müssen aber viele unsichtbare Fäden an den "ausgestopften" Tieren haben wenn sogar die bauchdecke sich bewegt, die köpfe, die schwänze, die augen und die pfoten. Die haben sicherlich ein paar Mupptes ins Wasser gesetzt nicht wahr Bertram und smnd 😉 also diese Otter sind definitiv echt und machen das nicht nur weil sie es sollen, auch in freier Wildbahn ist dieses Verhalten unter Ottern zu beobachten. also wenn man keine ahnung hat einfach mal ein anderes Thema zum mitreden suchen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.