Gefrorenen Fluss überqueren

| 5 Kommentare

Nicht immer eine gute Idee.

Empfehlungen

5 Antworten

  1. ers
    | Antworten

    ich find die fangen ne spur z früh an zu lachen. wenn er da nicht hochkommt undwieder inswasser fällt dasnn wirs aber brenzlig

  2. Sir_Bommel
    | Antworten

    Ist die frage wie tief der fluss ist 🙂 wenn er darin stehen kann ( und den anschein hat es) dann sollte das nicht so das problem sein 😀

  3. Aisteru
    | Antworten

    dann frag dich mla wie lange ein mensch in so kaltem wasser aushalten kann

  4. wuZZup
    | Antworten

    Die natur hat schon immer Wege gefunden die Dummen bzw. Lebensunfähigen "auszusortieren". Darwinismus nennt man das. Die haben den Ernst der Situation nicht ansatzweise begriffen. Wenn er unter das Eis gekommen wäre, wär er hin gewesen...

  5. Reiner Unsinn
    | Antworten

    Schorse INRI wäre das nicht passiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.