Frecher Elfmeter

| 18 Kommentare

Der spanische U19 Nationalspieler Ezequiel Calvente verwandelt frech einen Elfmeter gegen Italien.

Empfehlungen

18 Antworten

  1. roflkartoffel
    | Antworten

    so nen wixxer^^

  2. wer
    | Antworten

    erster

  3. FAIL !!!
    | Antworten

    ERSTRFAIL !!!

  4. pffff
    | Antworten

    den mach ich schon seit jahren

  5. Predator
    | Antworten

    Einfach genial!

  6. Jack Jones
    | Antworten

    Warum nicht! Sich einfach ein Tor erschlichen

  7. Deine Mama
    | Antworten

    IMPRESSIVE!

  8. wewres
    | Antworten

    wie gut der den einfach macht
    obwohl ich den kenne glaube ich wäre ich da auch drauf reingefallen der macht den einfach perfekt

  9. alter
    | Antworten

    den move seh ich zu ersten mal!
    daumen hoch!

  10. geil
    | Antworten

    das habe ich letzen beim training auch geschaft

  11. feldstecher
    | Antworten

    ich verstehs irgendwie nicht... was war da besonders dran?

  12. Meine Fresse
    | Antworten

    Ich auch nicht?! Ist doch nur ein ganz normales Tor?!

  13. junge
    | Antworten

    @MEine Fresse
    ich denke mal du hast gar keine ahnung von fußball
    der läuft an als ob er mit dem rechten fuß schießen will und schießt mit dem linken mach das mal ich denke du würdest übelst auf die fresse fallen.

    respekt für das tor echt geil 🙂

  14. ich12545
    | Antworten

    Naja ich finde das nun nicht so besonders, mag vllt schwer sein oder auch nicht, aber was besonderes ist es nicht...

  15. WTF
    | Antworten

    Urheberrechtsanspruch von UEFA? haben die n ei am kreisen? Jetzt geht das schon so los wie mit Sony auf Youtube. Spastis

  16. asdhfk
    | Antworten

    @WTF liegt daran dass youtube von allen großkonzernen und vereinen schön abkassiert und mit google fifty fifty macht.

  17. Geht besser
    | Antworten

    Bei Henry schaut das noch spektakulärer aus

  18. WTF
    | Antworten

    @asdhfk verdammte kapitalisten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.