Disco mit Einkaufswagen

| 3 Kommentare

Das könnte eine Option werden um die Abstände zu wahren.

Empfehlungen

3 Antworten

  1. Comment-king
    | Antworten

    Ginge doch auch, das sich jeder einen durchsichtigen Sack (Ganzkörper-kondom ^^) überstülpt, da brauchts keine Abstände!

  2. SpieltKeineRolle
    | Antworten

    Das Autofahren sollten wir auch verbieten! Bei über 3000 Verkehrstoten in Deutschland und Zahlreiche verletzten, zum Teil schwer! Wann kommt hier endlich das Verbot? Wann werden diese Toten gerettet?

    • Comment-king
      | Antworten

      Autofahren wird nie verboten werden, geht ja schon beim Abgasausstoß nicht, man sollte lieber das ÜBERHOLEN verbieten! Bezüglich der Todesopfer kann ich nur sagen, daß bestimmt die Hälfte aller Unfälle vermieden wäre ohne den Gegenverkehr,
      also würde eine durchgängige Fahrbahnentrennung für deutlich mehr Sicherheit sorgen; Abbiegespuren mal ausgenommen!
      *
      Dazu mal eine Vision von mir: Der Straßenverkehr könnte schon seit Jahrzehnten(!) vollelektrisch und teilautonom ablaufen,
      wenn alle Fahrbahnen Stromschienen hätten ("Carrerabahn"), womit die Autos und Lastwagen gespeist und geführt würden.
      Im Winter würde die leichte Verlustwärme der E-schiene die Bahn eisfrei halten und Wirbelstrom-bremsen besser verzögern.
      Vielleicht wäre auch eine "kontaktlose" Variante möglich: Fahrstrom über Induktionsschleifen und Lenkung per Magnetfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.