Dellen am Auto selbst entfernen

| 95 Kommentare

Was ihr benötigt sind lediglich ein Fön und eine Flasche Hochdruckreiniger für Computer.

Empfehlungen

95 Antworten

  1. uuuuuuuuuuuuuuuuuu
    | Antworten

    feine sache

    • Anonymous
      | Antworten

      coole Sache aber meint ihr echt das hilft ?

    • Anonymous
      | Antworten

      Kasten du mir sagen was daheim Hochdruck was ist das

  2. sdfgsdfhghz
    | Antworten

    einfach genial! klasse!

  3. Quorx
    | Antworten

    JAU
    geil, lasst uns alle rauslaufen, unsere Autos demolieren & das ausprobieren *g*
    n1 Video

  4. ????
    | Antworten

    Funktioniert diese Methode bei einem Totalschaden auch?

  5. cool, aber...
    | Antworten

    was ist denn bitte ein Hochdruckreiniger für Computer??? oO? und wo findet man sowas?

  6. Schnitte
    | Antworten

    ich den mal das ist ein fake

  7. N_E_O
    | Antworten

    Wo befindet sich den die ganau die delle beim bild vom auto oO hab keine gefunden....

  8. hirn
    | Antworten

    das ist einfache physik..
    Zunächst wird das blech insgesammt erhitzt es dehnt sich relativ gleichmäßig aus.
    Das kalte reinigungsspray lässt nun das blech außen sehr schnell abkühlen - es zieht sich hier zusammen.
    Das themperaturgefälle zwischen innen- und außen-seite des Bleches sorgt dann dafür, dass die Delle verschwindent =)

  9. Housemeister
    | Antworten

    Hey Leute was ist das für zeug was der da drauf sprüht

  10. NagelStudio
    | Antworten

    schon net schlecht. kann das einer von euch mal ausprobieren ob das wirklich funzt. auch bei kleineren dellen/parklplatzremplern. hab da nämlich n paar und will net zum beulendoctor. das lohnt sich glaub ich bei meiner kiste net so

  11. MrPongLong
    | Antworten

    @Housemeister das ist eine Druckluftdose! Gibt es z.B. bei conrad oder reichelt! Grüße

  12. fray-d
    | Antworten

    sehe nur ich, dass diese "tolle technik" die mega delle oben überhaupt erst verursacht hat?:-/

  13. masterfaker
    | Antworten

    FAKE das is garkein Auto....

    nein spass sehr nice

  14. Go29
    | Antworten

    Das was der da drauf macht ist grob geschätzt "Druckluft aus der Dose". Wer jetzt lacht, das Zeug gibts wirklich, und kalt macht das auch wenn man die Dose falsch hält...

  15. %%%%%%%%%%%%%
    | Antworten

    Steht doch da was es ist: Carbon dioxyd. Das ist CO_2 ihr nasen, nicht druckluft

  16. aaa
    | Antworten

    hei du arschgesicht!

    so nun an alle. ich glaube das verfahren verursacht noch mehr schäden. schaut euch mal die spaltmaße bevor der das macht und danach an. seid ihr blind?
    da ensteht ja der übelste schaden..

  17. Bibo Blocksburg
    | Antworten

    @aaa: Natürlich tut es das. Darum sagen die doch extra: "This technique cause any dommage to the paint" :))

    Kleine Anmerkung: bei -78.5°C und Umgebungsdruck sublimiert CO_2, geht also vom gasförmigen direkt in festen Zustand über. Es kann daher nicht in flüssiger Form aus der Dose kommen. Ausserdem: Wenns nur CO_2 wäre, was wischt der Kerl dann am Ende vom Lack?

  18. fanboi
    | Antworten

    endlich kommt die delle aus meinem Fiesta raus ^^

  19. Schnitte
    | Antworten

    lol ihr glaubt auch alles was ihr seht .. der drückt von innen mit der hand nach. wie soll denn das gehn nur mit spray??

  20. Blobbyboy
    | Antworten

    DAs mal nice... gleis ausprobieren :p.. melde mich wens geklappt hat 😛 😀 ^^

  21. Monkey85
    | Antworten

    OMG LOL @ spaltmaß nach der prozedur....da kann man ja nen kürbis durch stecken...das is ja furchtbar...da verzieht sich alles....

  22. jokey-chan02
    | Antworten

    Na ja. Also ich denke mal, das geht nur bei RICHTIG kleinen Dellen im Auto, schätze ich mal.

  23. @Bibo Blocksburg
    | Antworten

    Du Fosten, wär ja mal was gnaz neues wenn CO_2 bei -78 vom gasförmigen in den festen Zustand übergehen würde. Genau umgekehrt idiot. Durch den Druck inner flasche wirde es bei umgebungstemperatur flüssig gehalten. Wenn es aus der Flasche austritt hats nurnoch umgebungsruck, weil ein aggregatszustandswechsel aber enthalpie benöltigt entzieht sich das flüssige CO_2 das von der Umwelt(Autoblech). Für dich: Es wird kälter. Was er dann von dem Auto wischt ist kondensiertes Wasser. Fosten

  24. Ergänzung
    | Antworten

    bei -78 vom gasförmigen in den festen Zustand übergehen würde<-- Bei umgebungsdruck würde es vom festen innen Gasförmigen übergehen und nicht umgekehrt

  25. ???
    | Antworten

    Ja klappt das jetzt?? JA ODER NEIN ??

  26. nex9r
    | Antworten

    natürlich klappt das
    könnta ja ma mitm heißem backblech machen
    würd mir aber gleich eisspray holen
    is noch kälter (;

  27. LoL
    | Antworten

    Scheiße seid Ihr klug... noch 2 Generationen und dann ist dieses Land wegen einer sinnflutartigen Dummheit ausgerottet...

  28. >>der Joni<
    | Antworten

    @LoL: Scheiße bist du klug... Rummeckern, dass die andern dumm wären und selbst den Unterschied zwischen seit und seid nicht kennen...

  29. >>der Joni<
    | Antworten

    *edit: ich hab nix gschriebn *verlegenindieeckeschau*

  30. www.reviersheriff,de
    | Antworten

    Ja das funktioniert.

    Jeder Schlosser richtet Rohre + Träger etc. mit Wärme (Flamme / Brenner) ist nur hier mit Kälte.
    Leider ist das Risiko bei Beulen sehr hoch das der Lack splittert, besonders bei diesen hohen Temperatur Unterschieden (Beule weg aber leider auch der Lack).
    Und die Geschichte funktioniert nur bei großflächigen Beulen, bei kleinen spitzen Beulen (durch Türkanten vom Nachbar Auto zwecklos)

  31. sese
    | Antworten

    was ihr alle für nen müll labert, das isn fake.
    sieht man doch, der lack sieht total anders aus

  32. @LoL
    | Antworten

    es heißt Sintflut (mit 2 't' und einem 'n')!!!

  33. Bibo Blocksburg
    | Antworten

    Is ne reversible Zustandsänderung und von daher relativ ob's gas nach fest ist oder umgekehrt, du Leichtmatrose. Ausserdem wird CO_2 bei RT erst bei ca 60bar flüssig. Glaube kaum, dass ne olle Weissblechbüchse das aushält. Von daher isses garantiert KEIN CO_2, sondern n anderes Treibmittel.
    Selber Fosten du Zaunfahl.

  34. Schnitte
    | Antworten

    habs ausprobiert und ey leute das funzt echt!!

    und wenn alles umdrehst zuerst sprayst und dann mit dem föhn volle pulle drauf dann kannst auch ne beule wie durch zauberhand reindrücken. sieht echt geil aus wenns die karre so zusammenzieht.

    das mit den spaltmasssen kann ich bestätigen .. sieht jetzt alles ziemlich scheisse aus dafür hat der lack nicht gesplittert.

  35. @Bibo
    | Antworten

    Was meinst du denn was so für nen Druck im Feuerlöscher ist? Sind so um die 300 bar. Und du willst mir erzählen das das nicht hinhaut oder was? Und dann pumpen die da am besten noch nen Treibmittel rein, so wirds sein. Außerdem stehts am Anfang im Video nur in einer geheimsprache die nur auserwählte beherrschen: Englisch. Du Knoten

  36. Bibo Blocksburg
    | Antworten

    Natürlich ist der Druck im Feuerlöscher sehr viel höher. Deshalb sind die Dinger ja auch scheisse schwer und nicht aus Weissblech gefertigt, du Dödel.

  37. panifligr
    | Antworten

    Carbon dioxide is a chemical compound composed of one carbon and two oxygen atoms. It is often referred to by its formula CO2. It is present in the Earth's atmosphere at a low concentration of approximately 0.038% and is an important greenhouse gas. In its solid state, it is called dry ice. It is a major component of the carbon cycle.

    Hoffentlich könnt ihr Englisch ihr flaschen!!

  38. @Bibo2
    | Antworten

    du bist so ne pfeife, du sagst das is garantiert kein CO_2... dann sag mal was dich da so sicher macht, steht zwar am anfang dran aber egal... und dein argument mit "was is das dann das der da abwischt"... oh gott von kondensiertem wasser aus der luft hast du auch noch nix gehört oder?... noch nie an ne kalte scheibe gepustet? -_- das kennt jedes kleinkind

  39. ?-?-?
    | Antworten

    und hier das ganze noch auf deutsch

    Kohlenstoffdioxid findet im festen Aggregatzustand unter der Bezeichnung Trockeneis Anwendung in der Technik. Es schmilzt nicht, sondern sublimiert bei &#8722;78 °C. Allerdings kann man es unterhalb der kritischen Temperatur von 31 °C durch Drucksteigerung zu einer farblosen Flüssigkeit verdichten. Bei Raumtemperatur ist dazu ein Druck von ca. 60 bar nötig, der kritische Druck bei der kritischen Temperatur ist etwa 70 bar.[2] In flüssiger Form wird Kohlenst

  40. ?-?-?
    | Antworten

    offdioxid in Druckflaschen gehandelt

  41. Smnd
    | Antworten

    Schleudern geh ich.

  42. @Bibo
    | Antworten

    Idiot, das ist kein Weißblech! Sieht das so aus wie ne Koladose? Vollfosten! Haha, da kann man ja nur lachen! Hast du das ernsthaft gedacht? Das ist ne dicke Aluflasche! und der Komment von ?-?-? gibt mir recht. der mit @Bibo2 war ich übrigens nicht! Aber man kanns dir nicht übelnehmen, woher sollst du das auch wissen.

  43. Dr.Nix Druff
    | Antworten

    hallo erstmal
    ich finde diese gesprächsrunde sehr witzig;)
    lach mich schepp:)
    Also ich glaube dass es
    eisspray ist und dass die Methode funktionieren kann!?ansonsten ausprobieren geht über studieren...
    ich werde es auch ma testen..
    schauen wir mal ne

  44. UnSkilleD
    | Antworten

    also.. zu erst.. Pfosten schreibt man mit Pf.. so btw..
    ich werd das auf jeden fall ma bei meinem alten fiesta heut nacht ausprobieren.. um den lack isses ned schade.. und spaltmaße? was sind schon spaltmaße.. 😀
    kriegt dann nen report wenn ihr wollt..

    mfg UnSkilleD

  45. lol
    | Antworten

    "Pfosten" wird mit "P" geschrieben...

    DU PFOSTEN xD

  46. Bibo Blocksburg
    | Antworten

    Ich bin der englischen Sprache ja nicht mächtig, aber in der engl. Wikipedia steht unter "gas duster", dass selbige Di-, Tri- oder Tetrafluorethan verwenden. Bei Onkel Conrad gibts Kältesprays auf der selben Basis (T_min: -55°C). @@Bibo: Nich soviel dran schnüffeln und locker bleiben, Alter.

  47. Schnitte
    | Antworten

    ich hab mal gehört, wenn im sommer die klimanalage zu doll aufdrehst und es draussen superheiss ist kanns das dach eindellen wegen dem temparaturunterschied. wäre jedenfalls was ähnliches wie hier mit dem spray un so ..

  48. Bibo Blocksburg
    | Antworten

    @@Bibo: Ich denke auch, dass es wohl nur kond. Wasser ist, was er da wegwischt. Der Pluspunkt wird dir jedoch aufgrund wiederholter Rechtschreibfehler ("Laternenfahl", also wirklich...) wieder abgezogen.

  49. @schnitte
    | Antworten

    was hab ihr den für dächer auf den häusern? O_o

  50. BW.
    | Antworten

    Ahhh habt ihr Luschen denn noch nie Druckluft aus der Dose gsehen oder was? Also..ich halt son Ding gerade in der Hand und wisst ihr was drauf steht?
    "Enthält: Propan/Butan"! Und ja es wird scheisse kalt wenn mans umgekehr sprüht! Und ja es kommt flüssig heraus!

  51. @Bibo
    | Antworten

    Schau mal weiter: Carbon dioxide=Kohlenstoff dioxyd
    Wege Fosten: Mann kann hier ja auch seine Kommentare nicht verbesser. Keine Ahnung warum du im englischen Wikipedia nach Gasduster suchst wenn schon im Video steht wasses is

  52. Bibo Blocksburg
    | Antworten

    Nee, genau anders herum wird 'n Schuh draus: Eben weil es kein CO_2 sein kann ist es im Video halt falsch erklärt! Genau das will ich doch sagen. Butan/Propan kanns auch sein (T_min c.a. -50°C)

  53. Phoenix
    | Antworten

    Ihr könnt auch gewöhnliches eis-spray benutzen, das eigentlich bei verletzungen verwendet wird.
    Klappt hervorragend =)

  54. @Bibo
    | Antworten

    Is ja auch eigentlich egal 🙂

  55. tipser
    | Antworten

    Wenn Ihr so einen Spray verkehrtrum hält, kommt Eiskaltes Gas oder Luft raus.
    http://www.viking.de/catalog/catalogSku.do;jsessionid=0000HagLkrv_mSBX9IY19tjxElx:11h1te2mb?id=977261&pr=Q86&N=2

  56. Alter Sack
    | Antworten

    Ihr Kinder! Habt ihr nix besseres zu tun? Hättet in der Waldorfschule mal nicht nur tanzen und malen sollen.
    Ich kotz, wenn ich so eine Scheiße lese.

  57. @ Alter Sack
    | Antworten

    Endlich ma n sinnvoller Kommentar ... 🙂

  58. Schandmaul
    | Antworten

    Ach du meine Güte, nur Pseudo-Klugscheisser und Kinder hier? Autsch, das muss weh tun, mit soviel Dummheit und Halbwissen gestraft zu sein, oder?

  59. LET´S GO
    | Antworten

    so ich will das jetzt auch machen was meint ihr was man da am besten für ein spray nimmt und wo bekomm ich das? THX

  60. siehe oben
    | Antworten

    jeder computerladen hat solche dinger normal zum reinigen der tastatur, auspusten und so

  61. Delle
    | Antworten

    find ich suppa! für nen alten rostbock tuts das allemal! funktioniert denk ich auch blendend!

  62. Sex on the Bitch
    | Antworten

    Wie geil is das denn bitte!?

    *plöpp* ^^

  63. Frage
    | Antworten

    Funktioniert das auch wenn ich hingefallenb bin und ne beule am kopf hab?das tut echt verdammt weh so ne beule

  64. poli polarbär
    | Antworten

    jetzt müsste man nur noch airbrushen können. -

    das mit der beule am kopf geht, aber andersrum.
    erst das draufspruehen, kurz einwirken lassen und dann warmfönen, die kahle stelle musst halt dann tatoowieren lassen, airbrush hält nicht lang genug

  65. ihr spasemacken
    | Antworten

    habs an der delle von meinem ferrari ausprobiert. delle ist weg. aber ratet mal welche farbe jetzt die stelle hat wo ichs draufgesprüht hab. ich weiß nicht obs am ferrarirot liegt, oder ob es auch bei jedem anderen auto des rot ist geht. auf jeden fall wirds lila. sieht total beschissen aus. lasst den kack mit dem scheiß fön und kältespray.

  66. Hehe
    | Antworten

    Also ich finde es interessant was hier so gelabert habt^^ woher wisst ihr das? xD

  67. JES
    | Antworten

    Hab's an meinem Micra probiert...geht nicht.

  68. sp`l
    | Antworten

    also mal zusammengefasst:
    entweder eisspray oder druckluft?
    geht oder gehts nicht?

    kann jemand, ders ausprobiert mal ne cam mitlaufen lassen?

  69. szs
    | Antworten

    es heißt Pfosten,
    so wie in Pferd oder Pfanne!
    ansonsten richtig 😉

  70. Henrico
    | Antworten

    Ich bin jetzt da. Ich kaufe mir ab jetzt immer einen Ferrari wenn ich eine Delle habe. Weil Eisspray ist zu kalt für meinen Geschmack. Bei mir zu hause riechts nach Wurst. Guten Abend.

  71. knubbel aus dem BB
    | Antworten

    veraschen kannse dich selbst

  72. skfr
    | Antworten

    War noch nie hier, will aber hiermit auch alle recht herzlich als Fosten bezeichnen und danach nie wiederkommen.

  73. preacher
    | Antworten

    ihr müßtet euch mal sehen,wie die waschweiber,gacker
    gacker gacker...und sich gegenseitig fertig machen...
    ihr loser...ich habs einfach ausprobiert und siehe da es funktioniert.

  74. Quitschibo
    | Antworten

    nehmt nen Hammer sprüht ihn mit Eispray ein und dann gehts auch... muhahaha

  75. K@TooN
    | Antworten

    Ich glaube ihr kommt alle von der RÜTLI-Schule.
    Fast niemand kann hier anständig schreiben. Euere Ausreden sind wahrscheinlich:
    neue Rechtschreibung
    künstlerische Freiheit
    Anonymität im Netz

  76. Olaf Klingenmeiser
    | Antworten

    Allerdings, hier gibts nur Deppen. "Fake" "Wie soll das gehen nur mit Spray?" Argh

  77. timsen
    | Antworten

    hallo
    weiß jemand wo man so was herbekommt Kohlendioxid
    in so handlichen flaschen

  78. DUMMER SCHABO
    | Antworten

    habs ausprob. aber nur mit eiswürfeln
    und wame luft aus einer tüte

  79. neo
    | Antworten

    vollbirnen hab ihr ausgang ?

  80. Olli
    | Antworten

    fosten hin pfosten her ______ ______ leih ma a gewehr

  81. Affenmann
    | Antworten

    lol fake wie soll das denn gehen durch zauberei oder was?
    Als würde sich das metall der karosserie durch die erhitzung mit dem föhn ausdehnen und sich die oberfläche durch das aufgesprühte kohlendioxid aufgrund extremer abkühlung zusammenziehen und durch die entstehende spannung verbiegen haha sowas geht garnicht lol

  82. rummelbumser
    | Antworten

    FUNKTIONIERT SUPER-HABE ES AUSPROBIERT-IHR DEPPEN GLAUBT AUCH ALLES

  83. verzweifelt!
    | Antworten

    Leute jetzt mal ernst. das kann garnet gehen denk ich. trotzdem könnte ich gute tipps gebrauchen wie ich ne riesen delle minimieren kann, hab dummerweise beim rückwärts ausparken net richtig augepasst und bin mit der vorderen seitenverkleidung an ne seule gekommen -.-

    und das beim mechatroniker machen lassen will ich es auch nciht weil es sich für ein e36 nicht lohnt.

    habt ihr gute tipps wie ich das machen kann und auf was ich achten sollte?

    Mfg

  84. tzgtzg
    | Antworten

    Ihr mit eure unterqualifizierten Spüche hier. Habs am Honda hinten an der C- Säule getestet und Fazit: die große Bäule ist draußen, bloß zwei kleine sind noch da. An der Lackfarbe hat sich nichts verändert, bin echt begeistert davon. Und jetzt fragt bitte nicht, wie kriegt man ein Bäule in der C- Säule rein.

  85. Jim
    | Antworten

    Funktioniert NICHT, Lack hat MikroRisse nach Versuch

  86. ich habs versucht
    | Antworten

    mit kälte spray und fön ging nicht....
    vll nur bei kleineren beulen
    lack ging nicht kaputt

  87. Pfosten
    | Antworten

    IHR seid solche VOLL PFOSTEN.
    aua aua aua tut das weh wie kann man an so en scheiß glauben mag sein das das evtl ab und zu funzt aber den schaden den ihr anrichtet ist unverantwortlich nicht nur Spaltmaße nehmen astronomische größen an sondern auch das material leidet drastisch unter den starken Temp änderungen macht das 5mal an der gleichen stelle und ihr habt en loch im auto. IHR VOLLPFOSTEN

  88. Der Ausprobiertyp
    | Antworten

    Das will ich sehn..
    Das probier ich aus

    • Anonymous
      | Antworten

      hallo hat es den geklappt bei dir @ der ausprobiertyp???

  89. Meine Fresse was für Idioten hier
    | Antworten

    Also das gezeigte funktioniert definitiv.

    Es geht besser wenn man anstelle eines Haartrockners einen richtigen Heißluftfön (zum erwärmen von Kleberesten etc.) nimmt und als Kältemittel nehme man der einfachheit halber normales Feuerzeuggas (Propan- Butan-Gemisch) aus der Dose mit einem Sprühkopf von der WD40 Dose oder ähnliches.

    Habe mir mit Humor die vorangegangen Kommentare gegeben und muss einfach nur hoffen, dass der Großteil gefälscht ist. YOLO EY !

  90. Honk
    | Antworten

    Peeeeeeenis

    • Gerd
      | Antworten

      Hervorragend habe schön gelacht 😀 aber auch teilweise geweint. Wie hier unsere Muttersprache vergewaltigt wird ist ein Graus.

      Übrigens ich fahre einen T34 der bekommt recht schwer eine Delle.

  91. Beule aus dem auto | Zudas Auto
    | Antworten

    […] Dellen am Auto selbst entfernen | Video | … […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.