Bergsteigen extrem

| 46 Kommentare

Ueli Steck klettert den 3970 Meter hohen Berg Eiger nur mit Hilfe zwei Spitzhacken hinauf.

Empfehlungen

46 Antworten

  1. Morphium
    | Antworten

    Ich war schneller :/

    • Dein Vater
      | Antworten

      Ich auch, mein Sohn!

    • pizmiara
      | Antworten

      Von wegen "...mit nur einer Spitzhacke.."

      Das sind ganz normale Eisgeräte zum Eisklettern, wie es jeder vernünftige Alpinist verwendet.

      (Wenn man keine Ahnung hat, sollte man lieber gar nichts schreiben)

    • Hans-Wurst
      | Antworten

      Für mich sind das eine Spitzhacke, von mir aus auch zwei Spitzhacken.

    • mantis
      | Antworten

      gut aber fake

  2. deine mama
    | Antworten

    was klettert ihr auf mir rum?

  3. laboom
    | Antworten

    unfassbar

  4. hulk
    | Antworten

    wie er da wohl wieder runter gekommen ist?! klettern is ja blöd wenn er schon über 2std rauf gebraucht hat und bestimmt nich so einfach. wenn mich da nen heli abholen würde, wär ich dabei:) oder man nimmt nen paragleiter mit rauf^^.

    • Hanswurst dKDrA
      | Antworten

      "schon über 2 stunden" xD n normaler spaziergänger braucht für 4 kilometer schon 1-2 stunden :/

  5. Hater
    | Antworten

    der hat eindeutig zuviel minecraft gespielt

  6. subbor
    | Antworten

    der typ ist doch nur auf ausgetrampelten pfaden unterwegs

  7. BiBaBaBuMann
    | Antworten

    Respekt vor der Leistung des Kameramannes

    • argh
      | Antworten

      das hab ich mir auch zuerst gedacht, wo ist der bitte immer wenn man ihn von weitem klettern sieht? 😀 riecht echt nach Werbung...

  8. asdfg
    | Antworten

    er hat zwei Spitzhacken und nicht bloß eine. Mal wieder falsche Versprechungen hier.

    • Dein Vater
      | Antworten

      Geh doch heulen!

  9. Hupe
    | Antworten

    Lieber zwei Spitzhacken als einmal spitz kacken...naja...was solls....

  10. v for vendetta
    | Antworten

    Lebensmüde aber cool zu gleich(wie der spruch schohn sagt)=NO Risk NO Fun

  11. franzdampf
    | Antworten

    Argh! Mich kotzt das so an, dass ich so´ne Mucke immer mit Werbung verbinde. Ich weiß zwar die Produkte nicht, aber eigentlich ist Musik nur noch Werbejingels und gehört gemutet.

    • Anonymous
      | Antworten

      In diesem Fall glaub ich das es ebay oder Microsoft war - ist so vor ein oder zwei Jahren gelaufen die Werbung - und ich kann mich erinnern, obwohl der TV bei mir fast nie läuft...

    • jojodat
      | Antworten

      das war nikon. (youtube.com/watch?v=xsXwf-4S9rk)

      radical face - welcome home

      und der werbebeigeschmack ist in der tat übel.

  12. Predator
    | Antworten

    Der nächste macht´s mit zwei Gabeln.

    • Torpreda
      | Antworten

      und dein humor machts mit nem krückstock...

  13. Dein Vater
    | Antworten

    und ich machs mit euren Müttern 😉

    • erforderlich
      | Antworten

      mit der mutter von predator wird das kein spaß.

    • Dein Vater
      | Antworten

      dann wird sie eben gefistet

    • erforderlich
      | Antworten

      die idee ist nicht viel besser. aber wer nicht hören will, muss eben fühlen. kannst uns ja nachher einen erfahrungsbericht schreiben.

    • DF
      | Antworten

      Oje, ist bestimmt so ne 4 Zentner schwere Domina

    • Predator
      | Antworten

      Hey nichts gegen meine Mutter die kann nichts dafür das ich so einen schlechten Humor habe, obwohl ich´s witzig finde ^_^

  14. omg
    | Antworten

    der hat doch an

  15. chiko
    | Antworten

    Kein Ruhm ohne Risiko - die Gefahr bei der Aktion abzuschmieren ist hoch - schon wie er manchmal leicht abrutscht oder am Gipfelgrat entlangrennt - ein falscher Schritt und weg war der Kumpel - das Risiko ist hier nicht mehr kalkulierbar.

  16. blöde r
    | Antworten

    chico

    • chiko
      | Antworten

      Ich reiß dir nen Kopf ab und kack dir in Hals!

  17. fg
    | Antworten

    ick kack mir ja schon ein wenn ich nur das vid anschau...
    glaub uff som berg würd ich einfach ins koma falln

  18. don
    | Antworten

    ueli steck ist nicht mehr der rekordhalter, daniel gnos war 20 minuten schneller als ueli!

    • chiko
      | Antworten

      Meinst du vielleicht Daniel Arnold? Und der ist an Fixseilen hochgeklettert. Der Ueli dagegen frei. Trotzdem für mich nur gesponnen sowas.

  19. TannENMiSt
    | Antworten

    Hoch ist gar nicht so schwer - doch wie kommt man jetzt runter!?!

    • ueli bueckstueck
      | Antworten

      runter kommt man immer

    • DF
      | Antworten

      Sogar auch viel schneller 😉

  20. Arbol
    | Antworten

    Der hat Petzl Quarks...
    Viral!!!!

  21. Auge
    | Antworten

    Das ist ein Zusammenschnitt.
    Anfangs hat der die Nomics und später die Quarks.

  22. Riba
    | Antworten

    Runter ist er mim Hubschrauber geflogen, die zwei "Eisgeräte" sind Kletter-Spitzhacken und er steht sogar im Guinnesbuch! Der Kerl hats einfach drauf... Geht lieber mal an die Frische luft anstatt hier rumzupöbeln!

  23. Spinllo
    | Antworten

    ich würd oben einen rauchen.. und dann weinen weil ich nicht mehr runter komm

  24. icke
    | Antworten

    warum trägt der nen Helm.....?

  25. Respekt
    | Antworten

    Echt klasse sowas , super das es noch menschen wie ihn gibt die ihre träume verwirklichen.

  26. DF
    | Antworten

    Den Traum noch höher hinaufzuklettern um noch tiefer zu fallen.
    Mag jemand Pfannkuchen, hab nochwas übrig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.