Empfehlungen

4 Antworten

  1. Dicker P.
    | Antworten

    Naja, wenn sonst keiner will. Erster. Boh, das war jetzt das erste mal und es fühlt sich scheiße an!

    • Beercules
      | Antworten

      Man versucht ja sein Klischeedenken abzulegen 😉
      Sowas gehört ins Museum und es sollte keine 3000000$ kosten!

      • Aisbaer
        |

        Genau das denke ich auch, aber der Artikelstandort erklärt dann doch einiges!

  2. Michi
    | Antworten

    Was erklärt der Standort denn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.