Zwei Schafe werden aus Schneemassen befreit

| 16 Kommentare

Zwei Schafe waren drei Tage lang unter tiefem Schnee begraben und konnten trotzdem noch lebend gerettet werden.

Empfehlungen

16 Antworten

  1. Mäh
    | Antworten

    Hurra gerettet 😉 määhh

  2. So, Dummi!
    | Antworten

    Also wie der an dem Tier herumfingerte...hat schon ein bisschen Schaf gemacht!

  3. 20
    | Antworten

    nach 3 tagen gerettet? wie haben sie das nur geschaft?

  4. BlaZin
    | Antworten

    Da hat wohl der falsche Hirte, Booker DeWitt das Lamm auf abwägen geführt.

  5. Argh
    | Antworten

    Der Schnee wurde von den Schafen befreit.

  6. KK
    | Antworten

    Das kam letztens noch auf Arte...

  7. Erdnuss
    | Antworten

    @BlaZin ja genau xD

  8. Elisabeth
    | Antworten

    immer diese flaschen Hirten...

  9. Predator
    | Antworten

    Die müssen schon ein dickes Fell haben um dort nicht erfroren zu sein.

    • dyon
      | Antworten

      Pelz. Das heisst Schafspelz. Ich wundere mich gerade wieso Swype dieses Wort nicht kennt. Hierbei handelt es sich eindeutig um 2 Wölfe im Schafspelz. Jeder der schon mit Schafen zu tun hatte weiß, dass Schafe nicht so lange so ruhig sein können.

  10. don´t know
    | Antworten

    das ist ja Bruce Willis...

  11. Nippel
    | Antworten

    Hui ist das ein Aktzent....

  12. 3 Tage?
    | Antworten

    3 Tage ... und wie wärs mit Sauerstoff?

  13. lol 3 tage
    | Antworten

    ohne sauerstoff... natuerlich sauerstoff... omg

  14. singsang
    | Antworten

    unter schnee begraben, warum haben sie es nicht weggeschnieft?

  15. da brawler
    | Antworten

    hat der nix mehr zum fi....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.