Zwei Männer bekommen ein Kind

| 9 Kommentare

Der Titel ist so natürlich nicht ganz richtig. Zwei bekloppte Holländer lassen sich Elektroden an den Bauch kleben, um die Schmerzen bei einer Geburt zu simulieren.

Empfehlungen

9 Antworten

  1. ZzzzzZZZZz
    | Antworten

    erster

  2. hehe
    | Antworten

    Respect!

  3. yeahwhatsoever
    | Antworten

    soll sie doch den gleichen test mit frauen machen und filmen und zwar mit den elecktronen ! dann sehn wir mal ob das ergebniss wirklich anders ist

    • alina schwartz
      | Antworten

      schweine lustig macht ihr das noch mall?

  4. Polo
    | Antworten

    Alter das ist so brutal blöd. Die Hebamme ist ewig scheiße, nur die Tusse, die schockt ist witzig. Die Typen wirken, als würden sie das "für eine Welt, in der wir Frauen besser verstehen" machen.
    Frauen tun sich das auch nur an, weil sie einen guten Grund haben (Kind gebären), ansonsten würde das auch keine Frau freiwillig so lange mitmachen.

  5. Rinoa
    | Antworten

    Die Jungs haben sich tapfer geschlagen. Und @yeahwhatsoever: Nein, wir Frauen machen es nicht besser, ich hab nach einer Nacht mit Wehen auch nur noch nach der PDA gebrüllt!

  6. PISSER
    | Antworten

    Ja, und?
    Die lachen ja noch! Daran erkennt man, dass sich Frauen viel zu sehr anstellen!

  7. tomek
    | Antworten

    wer feiert weiberfastnacht in köln ??

  8. hm
    | Antworten

    naja, werden ja auch paar hormone ausgeschüttet bei so ner geburt, außerdem ohne drogen macht dass heute ja eh keiner mehr....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.