Wir träumen gemeinsam von besseren Tagen

| 38 Kommentare

Blumio mit seiner ernsten Ansage für ein respektvolles, ehrenvolles Jahr 2012.

Empfehlungen

38 Antworten

  1. Falsch!
    | Antworten

    Der Typ heißt Blumio, nicht Blumino.

    • Hans-Wurst
      | Antworten

      Ja, habe ich auch gerade gemerkt.

  2. Green
    | Antworten

    Find ich super 🙂

  3. sdfsfgdsgf
    | Antworten

    wenn man mal die texte von kiz gehört, sind die der anderen "rapper" recht öde. blumio ist ein gutmensch!

    • KIEJS
      | Antworten

      MEINE MEINUNG! KIZ!

  4. Name (erforderlich)
    | Antworten

    wenn er ein lied über nazis macht sollte er auch ein lied über die ausländer machen die kriminell sind, klingt alles bischen einseitig ohne das ich diese dreckigen mistnazis auch nur ansatzweise beschützen wollen würde. Die einen als täter und die anderen als opfer darzustellen ist sehr polemisch. Ich kenne viele ausländer die wegen messerstecherein, gefährlicher körperverletzung usw. im knast sind oder waren. I'm just sayin

    • TBone
      | Antworten

      Ich glaube du hast den Text nicht verstanden. Blumio singt ganz klar davon, dass wir uns alles hinterfragen müssen und alle Fehler begehen!
      Mach demnächst die Lauscher auf...

    • Pater Kindlieb
      | Antworten

      Seh ich genauso.

    • Roman
      | Antworten

      "Und mindestens genauso wenig kann ich es kapieren, wenn ausländer deutsche auf der Straße schikanieren..." Ist im Text enthalten.
      Ganz davon ab, hast du die Message des Songs mal null gerallt.

    • Maarc
      | Antworten

      also ich finde das lied sehr ausgeglichen, weil er beide seiten hinterfragt...

      • Aightman
        |

        Er hinterfragt beide Seiten, geht aber deutlich mehr auf die Nazis ein. - Fakt ist, dass die Aktion der Nazis sehr krank war, aber auch von Medien mehrfach aufgegriffen wurde und deswegen in der Öffentlichkeit sehr viel Aufmerksamkeit erregt hat. Ich errinere mich dunkel, dass viele der "U-Bahn-Schläger" muslimischer Abstammung gewesen sind. Fakt ist, wie Blumio in dem Lied singt, dass auf beiden Seiten Leute sind, die falsch handeln und jeder von uns Fehler begeht - nur trägt er das ganze anhand der Nazis vor.

      • Jaja
        |

        @ Aightman
        Es ist aber immer noch ein Unterschied, ob ein Nazi aus ideologischen Gründen geplante Gewalttaten begeht, oder aber Gewalttaten wie U-Bahn-Schlägereien von Menschen begangen werden, die zwar teilweise vielleicht Moslems sind, dies jedoch nicht aus religiöser/ideologischer Überzeugung getan haben, sondern aus etlichen anderen Gründen, die damit nichts zu tun haben.

  5. !
    | Antworten

    zensur ?

  6. !
    | Antworten

    so eine scheisse...

    • Tosch
      | Antworten

      Da is ja auch schon der erste der sich beleidigt fühlt ..... ZWEET !!!

  7. mein name
    | Antworten

    Geil Blumio hier auf Hans-Wurst.
    Nettes Lied. Aber "He Mr. Nazi" ist auch sehr geil, oder "nur ein Augenblick" von Harris. Scheiß egal wer Gewalt benutzt ob Deutsche oder Ausländer, es ist FALSCH und ein Armutszeugnis.

    • Sensey
      | Antworten

      word!

      • peter
        |

        und nochmal: word!!!

      • jop
        |

        /sign

  8. Gaijin
    | Antworten

    Mag ihn und seine musik auch diese lied hat was , aber warum spricht er nicht über die graun wölfe mal oder so ? müssen es immer nazis sein? könn es nicht auch mal andere fremden hass orientierte gruppirungen sein ?

  9. hirnkopf
    | Antworten

    Und was ist mit Drogen, dicken Autos und bitches , da fehlt doch was in dem Song, oder nicht ?

    • Name (erforderlich)
      | Antworten

      die wasserpfeife is doch mit dabei, zumindest den drogenpart ist im ansatz vorhanden 😀

      • Name (erforderlich)
        |

        *der drogenpart. deutsche sprache, schwere sprache 😀

      • ...
        |

        weil "part" ja auch ein Deutsches wort ist du Beserwisser

      • bla
        |

        ich glaub es ging eher um die grammatik ....
        er hat nämlich den falschen artikel benutzt... wer lesen kann ist klar im vorteil...

  10. PaWeL
    | Antworten

    Endlich gibt es hier mal leute die die gleiche meinung wie ich haben 😀
    ich mag blumio aber ich hab so das gefühl das nur jeder 50e von ihm und seinen liedern weiß. Schade eig aber darum wird sowas ja hier gepostet ^^

  11. einer
    | Antworten

    er trifft den nerv der menschen gerade nach den geschehnissen des letzten jahres.
    sehr gut gemacht. gute einstellung. respekt

  12. Ölf
    | Antworten

    cool
    vorr solchen leuten muss man respect habn

  13. Hansch Wurst
    | Antworten

    Blumio find ich knorke

  14. 34
    | Antworten

    so ein affe - fuck krasser spasti

  15. Keks
    | Antworten

    Der Refrain ist ja mal grandios schlecht. Rest ist gut.

  16. Amon
    | Antworten

    ... und ich kann ein Liedchen davon singen, dass man bei uns nicht mehr des Nachts auf den eigenen Straßen unterwegs sein kann, ohne eine Höllenangst zu haben, weil jeden Augenblick einem eine marodierende Bande Kulturbereicherer entgegenkommen kann. Du brauchst gar nicht böse Absichten zu haben; es reicht, dass du Deutscher bist - und gute Nacht. Aber die Deutschen sind natürlich die Bösen. Immer.

  17. kk
    | Antworten

    wie es hier sofort von vollzeit debilen leuten wimmelt, sobald mal etwas heiß debattiert wird. erst denken dann schreiben ansonsten fresse und enjoy, danke!

  18. Hugo
    | Antworten

    ,...perlt!

  19. seba
    | Antworten

    sehr schön! das ist der einzige weg in eine friedlichere zukunft!

  20. kathi
    | Antworten

    steh total auf die texte von blumio, mit dem lied hat er genau das ausgesprochen, was ich denke. Dass er dabei weniger über gewaltsam ausländer redet liegt vielleicht daran, dass das lied themenorietiert ist. ein rap muss in wenigen minuten zusammengefasst sein und interesse wecken, damit die leute zuhören und darüber nachdenken und nicht dabei einschlafen. wenn jemand alle aspekte beleuchtet haben will, dann soll er sich ne abhandlung über rassismus aus dem internet runterladen und ausdrucken.

  21. Tosch
    | Antworten

    Ich liebe Blumio gerade wegen seiner geilen messege !!! er hinterfragt beide seiten ! dabei sind aber der flow und die lines nich liegen geblieben ! trotz geiler messege ein verdammt geiler song also bitte weiter so blumio ! @Jaja -> DU versucht nicht wirklich die taten von Nazis mit ihrer ideologie zu begründen oder O.o dafuq ! seriously.... wenn du auch nur einen funken logik in deinem schädel hast dann setzt du ALLE 10 ideologien des nationalsozialismus außer kraft !!!
    wir sollten vorurteile abschaffen und uns offen begegnen nur so können die dämme der nationen brechen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.