Empfehlungen

64 Antworten

  1. krächz
    | Antworten

    Die SChlange ist aus Gummi!FAkE!

  2. www.reviersheriff.de
    | Antworten

    ich hab gestern ein knopf angenäht und mich gestochen, hab aber nicht so ein theater gemacht.

  3. broba
    | Antworten

    Das ist kein Fake du Spinner. Und ein Nadelstich unterscheidet sich vom Biss einer Schlange

  4. krächz
    | Antworten

    Nicht unbedingt!Ein Biss einer Gummischlange tut nicht so wie, wie ein Stich einer Nadel!

  5. broba
    | Antworten

    Du hast echt ADS mein Beileid an all die die dich ertragen müssen.

  6. krächz
    | Antworten

    Kann wohl ein Kind empfinden, wie den Vater
    die Sorge möglichen Verlustes quält?

  7. DerAndere
    | Antworten

    Der Typ ist leicht gestört macht ständig sowas.

  8. braba
    | Antworten

    Wer krächz oder der Hampelmann vor der Kamera?

  9. krächz
    | Antworten

    Der Unterschied zwischen einem Gutsherrn und einem Bauern ist wie der Unterschied zwischen Feuer und Wasser.

  10. ?
    | Antworten

    hey krächz du depp! gibs etwa was deiner meinung nach kein fake ist? das fängt schon langsam an zu nerven dieses "FAKE!ALLES FAKE" also hör auf damit!!

  11. krächz
    | Antworten

    Die Wahrheit liegt auf dem Grund des Brunnens.

  12. mensch
    | Antworten

    giftig oder nicht giftig xDD
    sry hab kp von snakes...
    semmek der typ is so vool lol das hat der davon hehe

  13. krächz
    | Antworten

    Die Schlange verliert nicht ihr Gift, indem sie um eine Wurzel herumkriecht.

  14. www.reviersheriff.de
    | Antworten

    statistisch gesehen sterben mehr menschen in deutschland an einer blutvergiftung weil sie sich an einer nadel stechen als an einen schlangenbiss.

    ich erwarte etwas mehr mitleid nach meinen tragischen unfall von gestern. ich hätte tot sein kön

  15. ABCE
    | Antworten

    Gut gemachtes Fake. Man sieht aber die Schnüre wo die Schlange damit gezogen wird

  16. Eddy
    | Antworten

    Schade hat sie ihn nicht richtig erwischt, so`n Vollidiot.

  17. buzzo
    | Antworten

    der typ is steve austin... der is sowas wie wie... ja schon fast so wie chuck norris^^

    ein held und unkaputtbar!!!

  18. www.reviersheriff.de
    | Antworten

    @buzzo:

    du meinst bestimmt: ja schon fast so wie reviersheriff, der den nadelstich überlebte.

    ein held und unkaputtbar!!!

  19. mr garison
    | Antworten

    ist das nicht der typ, der in einer south park folge allen tieren seinen daumen in den arsch stecken will?

  20. momo
    | Antworten

    Welcher Tierfotograf belästigt Viecher?

  21. Schamdalf
    | Antworten

    lol fake
    wo er sich schneidet sieht man das plötzlich das bild wechselt komplett grün wird und aliens den mit nem skalpell den finger anschneiden iss doch klar
    ausserdem war die schlange ein hund in nem hamster kostüm der sich als schlang

  22. He-jiN
    | Antworten

    1. Ne Schlage tötet nicht mit ihrem Biss, sondern mit dem Gift, also hat sie ihn richtig erwischt.
    2. dieses überzogene FAKE-Schreien is saugeil 🙂
    3. die Bekloppten, die dagegen argumentieren sind arm.
    4. Shice Video
    5. Mitleid für rev

  23. krächz
    | Antworten

    Mitleid ist ein Fehler des Herzens.

  24. Eddy
    | Antworten

    @He-jiN: Er sagt ja selbst, dass sie ihn nicht richtig erwischt hat, es gab nur einen kleinen Schnitt, dadurch kam es nicht zu einer richtigen Injektion. Hätte sie eine Vene ihm Unterarm erwischt, wäre er innerhalb von 10mn tod gewesen.

  25. buzzo
    | Antworten

    es gibt noch so nen anderen tierforscherexpeditionsabenteurerobermacker und der heißt steve irwin und der wird von southpark verarscht^^

  26. me
    | Antworten

    Die Kobra hat ihn nicht richtig erwischt nur gestreift.

    Das passiert wenn man Möchtegern Steve Irvin sein will.

  27. der wahre C
    | Antworten

    das is nich steve irvin (der hätte bei einer begegnung mit dieser schlange eine sonnenbrille getragen, da diese ihr gift auch in die augen spritzen) außerdem is das nich fake, der wurde genauso behandelt wie man es machen muss. wie soll man sow

  28. guhl
    | Antworten

    der wahre c ist ein fake !

  29. Spawn
    | Antworten

    Was für ein Idiot. Die Schlange hätte ihm die Eier abbeissen sollen!

  30. haha
    | Antworten

    du meinst die Schlange hätte Gift in seine Eier injezieren sollen kommt besser und der hätt mehr als nur gelitten dieses Opfer 😀

  31. haha
    | Antworten

    vollidiot

  32. www.reviersheriff.de
    | Antworten

    eine andere möglichkeit wäre wenn die schlange mit einer nähnadel zugestochen hätte. dann wäre der typ vielleicht an einer blutvergiftung gestorben.

  33. Eddy
    | Antworten

    @www.reviersheriff.de: Deine Sprüche sind der absolute Brüller, Daumen hoch!

  34. Punisher
    | Antworten

    Schade das im der Arm nicht abgefault ist.

  35. Kevin o neal
    | Antworten

    Ich hab gehofft er wird ein zweites mal gebissen..aber war ja eh ein fake..genau wie das was wir hier schreiben ein fake ist,und hans-wurst ist ja auch nur ein fake..eure eltern sind auch fakes..opfer

  36. Spawn
    | Antworten

    Mann, die ganze Welt ist ein FAKE! Siehe MATRIX!!!

  37. Kittü
    | Antworten

    Wo du Recht hast, haste Recht...
    Matrix, nene...*schauder*

  38. Anonymous
    | Antworten

    kein fake
    1.schlange giftig
    2.leichte verfärbungen durch gift (s.o.)
    3.der typ is bescheuert 2h später es noch mal zu machen
    4.schade das die autos sprit hatten wenn nich...nun ja

  39. Rideboy
    | Antworten

    Un nun ist er tot der lie^be Steve - das letzte wwas er sah war ein Stachelrochen. RIP

  40. Sunny
    | Antworten

    Gerade eben im Fernsehen gesehen... traurig, aber wahr und nur eine Frage der Zeit.. wer derart am Limit lebt, der muss mit so etwas rechnen... Trotzdem, we will miss u!

  41. Marvin Scheibehenne
    | Antworten

    Ich habe es gerad erfahren und bin ebenfalls zu tiefst betroffen über sein viel zu frühes Ableben. Er war immer mein Lieblings Dokufutzi.
    Tut mir wirklich sehr leid.

  42. cake
    | Antworten

    Ein vollgekokster Volltrop war das! Unverantwortungslos, Karriere- und Kamerageil nenn ich sowas. Eine mehrköpfige Familie hat jetzt ne Witve und keinen Vater mehr.
    Wir nannten Ihn nur den Tierbelästiger!
    Selbst schuld sage ich nur!

  43. Bundesbulf
    | Antworten

    Ich find auch gut das er jetzt keine Tiere mehr belästigen kann - der war ja echt besessen davon alles immer anzufassen und einzufangen- und das unter dem Vorwand etwas für die Tiere zu tun (Aufklärung). So jemanden kann (bzw. konnte) ich n

  44. axel
    | Antworten

    steven irwin ist tot

  45. sile
    | Antworten

    hi ihr beklopten steve irwin hatt mehr getan als ihr alle das ihr das nicht versteht was er getan hat ist mir klar

  46. paul
    | Antworten

    schade steve, hätte Dir ein längeres leben gewünscht.
    Deine Faszination hat mich manchmal wach gerüttelt auf dem
    Sofa. Faszinationen, Grenzen, Schicksal, Unfall sind manchmal
    sehr nahe. Sicher fehlst Du auf unserem Planeten.
    W&uu

  47. gismo
    | Antworten

    Liebe Schreiber, bin sehr enttäuscht von den meisten Kommentaren über Steve. Schämt Euch restpecktlose genossen.
    Verstorbene auch wie Steve verdienen mehr als soche
    primitiven Kommentare. Pfui...........
    Gewartn sind Ihr vorallem vor t&

  48. ueli
    | Antworten

    hallo liebe Freunde, war bei Steve in Australien bei seinen
    Arbeiten dabei. Er war ein sehr spezieller Super- Mensch. Die
    Tiere waren seine Zukunft von den meisten haben wir leider keine
    Ahnung. Steve war ein wahrer Tierfreund. Für mich lebt Steve

  49. hoshi
    | Antworten

    Lol..das ist nicht der echte steven irwin >.< sondern irgend so ein depp. Der echte hat sich nie von einer giftigen schlagen beißen lassen. Er hat sich auf xxx krokodile geworfen, xx schlangen gefangen und dann wird er beim tauchen von nen sta

  50. Ulumulu
    | Antworten

    Der echte hatte auch immer eine brille drauf wenns gegen giftige schlagen geht... er hatte auch viel schneller reflexe wie der kerl da oben^^ Ich hab mir seine sendungen immer gerne angesehen. Er hat eigendlich nur durch seine tierliebe weitgebracht. Nen

  51. das dings
    | Antworten

    ihr seid alle spinner

  52. das dings
    | Antworten

    die serie war toll!!!

  53. Rideboy
    | Antworten

    Tja, der Bursche hatte immer gesagtdas wenn es ihn erwischt, dann im Ozean. Aber dann von so einem Stachrochen, typisch Leben. Bin mir aber sicher das es so ok war für ihn, auc wenn ich nicht alles gut fand, z.b. muss man nicht jedes Tier angrabsche

  54. Ride...y
    | Antworten

    Sorry für die beschissene Rechtschreibung 🙂 Zeitdruck ist genau so beschissen 🙁

  55. Micha
    | Antworten

    Ich konnte es nicht fassen als ich die Nachricht bekommen habe das Steve Tod ist. Er war ein richtiger Naturbursche.
    Für seine Familie wird es sehr schwer sein, damit Fertig zu werden, das er nicht mehr lebt.
    Ich werde ihn auf jeden Fall vermissen

  56. CupraR
    | Antworten

    Ich finde es sehr schade das er gestorben ist. War ein toller Typ und ein großer Tierfreund.
    Er hat uns die Welt der Tiere etwas näher gebracht.
    Steve! Wir werden dich vermissen.
    Alles Gute

  57. stugi bugi
    | Antworten

    schämt euch! was für menschen seit ihr steve hat die tiere eher geschützt als ihnen zu schaden R.I.P steve

  58. Deader
    | Antworten

    Wie nett von euch ihr kapiert erst wenn jemand gestorben ist erst macht ihr Idi**** lustig über ihn und jetzt wo er tot ist "oh schade war ein toller typ" euch müsste sowas passieren dann würde ich wenn ich euch sehe liegen lassen

  59. Deader
    | Antworten

    Kill you or dies !!!!!!!!!!!!!!!
    alle die sich über ihn lustig machen !!!!!!!!!!!!!

  60. gRiZom
    | Antworten

    bla bla... wer keine ahnung hat soll sein maul nicht aufreissen! die schlange ist sehr wohl echt... der biss einer cobra ist sehr sehr tödlich, der kerl ist mutig das er nicht "schreit", wie man sieht ist im krankenhaus sein arm verdammt bl

  61. stefanovic
    | Antworten

    bin ein genauso temperamentvoller naturbursche aus dem
    Süden. Leider haben wir keine Känguruh, Krokodile usw. aber
    jede Menge Kälber, Schweine, Esel und auch en paar Affen.
    Verstehe mich auch noch mit Ratten und Schildkröten.
    Werde

  62. Deido
    | Antworten

    Bin seit Jahren Steve Irvin Fan. Durch seine Begeisterung bin ich zum Australienfan geworden und war auch schon ein paar Mal in Down Under und auch in seinem Zoo. Er war ein quirliger super Typ, der vor allem die Tier auf der ganzen Welt und seine Familie

  63. sophie
    | Antworten

    ihr hab doch alle nen knall!Es ist ein mensch gestorben und da macht man nicht noch solche sprüche!Naja jeden falls möchte ich seiner frau terri und seiner tochter bindi und seinem sohn mein beileid aussprechen!Steve du warst echt super leb wohl

  64. DER DICHTER
    | Antworten

    Kam der kleine Stachelrochen
    aus dem Grund des Meer´s gekrochen.
    Bohrte seinen Stachel tief
    in den Leib des armen Steve
    sophie meint leb wohl?
    Steve ist tot!, die sophie hohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.