Empfehlungen

58 Antworten

  1. Dante
    | Antworten

    First 😀

  2. sinnlos
    | Antworten

    ...aber echt

  3. eigentlich
    | Antworten

    eigentlich ganz lustig...trotz enormer sinnlosigkeit, vielleicht grade aus dem Grund.
    Trotzdem geht für mich nach Frankreich nur auf Ketten ]:->

  4. Jaakob
    | Antworten

    klasse, dass er das so eiskalt durchzieht

  5. @ eigentlich
    | Antworten

    Lern anständig deutsch,bevor du hier solche beschissenen Kommentare ablässt.Irgendwie ein Paradoxon,ein Neonazi kann noch nichtmal richtig deutsch,aber so sind sie,die Glatzen...So ich bin weg,fahr ins Disneyland.

  6. @@eigentlich
    | Antworten

    du vollhupe...da hat er doch recht......außerdem wars wohl nur ein joke......und du fährst ins Disneyland??? pfosten...nach Disneyland....alter Stinker

  7. Obvious
    | Antworten

    Dummheit ist nicht cool...

  8. -Hd-
    | Antworten

    @derunfassbare: ich kenn dein Bruder! 😉

    das vid geht so, bisschen sehr 'negs urban sports' nachgemacht find ich...

  9. elta
    | Antworten

    so ein idiot!!...natürlich franzose!

  10. ....
    | Antworten

    etwas niveaulos....eure kommentare. Zeugt vom Vakuum zwischen den Ohren

  11. eigentlich
    | Antworten

    @@eigentlich
    um genau zu sein, war das 1a Deutsch. Oder möchtest du einem Deutsch-LK'ler (ja, hier treiben sich auch kluge Leute 'rum) unterstellen, selbige Sprache nicht zu beherrschen?
    Und wo wir grade bei beherrschen sind: Nazi bin ich nicht, ganz im Gegenteil. Nur hast du den Witz und altbekannten Spruch nicht erkannt.
    danke ciao

    [pwned!?]

  12. Schmarasit
    | Antworten

    ZB. in Kanada wird teilweise auch französich gesprochen und die sind trotzdem keine Franzosen.
    Lustig ist des aber.

  13. jean pütz
    | Antworten

    [pwned!?] ??? ach du scheisse....

  14. eigentlich
    | Antworten

    ich hab nen ganz kleinen pimann

  15. derunfassbare
    | Antworten

    @ -Hd- gut erkannt.

    Im Salon unterhielten sich die Mütter in dunklen Toiletten mit halblauter Stimme, während die Kinder reglos herumstanden in Sorge, ihre Kleider zu zerknittern. Als Juliette in das Leichenzimmer trat, traf es sie wie ein eisiger Hauch. Jeanne lag noch mit gefalteten Händen auf dem Bett in einem weißen Kleide mit weißer Haube und weißen Schuhen. Eine Krone aus weißen Rosen machte sie zur Königin ihrer kleinen Freundinnen,
    So jetzt hab ich euch 5min eures Lebens geklaut.hehe

  16. derunfassbare
    | Antworten

    Sie meinte den Sarg und breitete die, Arme, soweit sie konnte. Die kleine Marguerite lachte und steckte die Nase in ihre Rosen... und dann berichtete sie, wie angenehm das Kitzeln beim Riechen sei. Da versenkten auch die andern ihre Nasen in die Sträuße, um zu sehen, wie es tue, bis man sie zur Ordnung rief.

    Der Leichenzug hatte sich in Bewegung gesetzt. An der Ecke der Rue Vineuse stand eine Frau, die bloßen Füße in Holzschuhen, und wischte sich mit dem Schürzenzipfel die Tränen von den Back

  17. derunfassbare
    | Antworten

    Pauline hatte die einsame Trauernde bemerkt und machte Frau Deberle aufmerksam.

    »Wie! Sie ist doch noch gekommen! Aber das geht doch nicht! Das ist doch gegen jeden Anstand...«

    Damit ging Juliette auf Helene zu und zeigte ihr unverhohlen ihre Mißbilligung; auch die andern Damen kamen neugierig näher. Herr Rambaud hatte sich schweigend neben die Freundin gestellt. Helene lehnte an einem Akazienbaum. Sie fühlte sich einer Ohnmacht nahe, von all diesen Leuten zermalmt und zerdrückt. Während s

  18. DerRichtigerichtige
    | Antworten

    Nun mußten die kleinen Mädchen, die auseinander geflogen waren wie ein Pensionat auf dem Spaziergang, zusammengesucht werden. Als man zählte, fehlte die kleine Guiraud. Endlich fand man auch sie in einem Laubengang, wo sie unter Mutters Sonnenschirm würdevoll auf und ab marschierte. Die Flut der weißen Gewänder vor sich her schiebend, drängten nun auch die Damen dem Ausgang zu. Frau Berthier beglückwünschte Pauline zur Heirat. Im nächsten Monat sollte die Hochzeit sein. Frau Deberle erzählte, da

  19. DerRichtigerichtige
    | Antworten

    Auf den Knien liegend, betete Frau Rambaud vor Jeannes Grab. Ihr Gatte hatte sich still erhoben. Im November hatten sie in Marseille geheiratet. Herr Rambaud hatte sein Haus in den Hallen verkauft, und weilte seit drei Tagen in Paris, um die Angelegenheit zum Abschluß zu bringen. In der Rue des Réservoirs wartete der Wagen, der beim Hotel vorfahren sollte, um das Gepäck zur Bahn zu schaffen. Helene hatte die Reise einzig in dem Gedanken mitgemacht, an Jeannes Grab zu weilen.

    Noch immer kniete

  20. DerRichtigerichtige
    | Antworten

    die komplette userschaft von Hans Wurst vor meinen nach Windel riechenden Füßen und und bat mich (eure erlauchtheit) ihnen ins Gesicht zu furzen und ihnen alle die Scheiße aus dem Hirn zu prügeln. Damit wenn sie heute nicht gestorben sind ihren Geistigen stummpfsinn hier zur tafel tragen können....

  21. derunfassbare
    | Antworten

    übrigens ich bab nen kleinen pimann also muss ich lange text schreiben um aufmerksamkeit zu bekommen

  22. trauer um....
    | Antworten

    ...die börse 🙁

  23. France
    | Antworten

    Warum hat er nichtmal versucht einem Bullen die Knarre mal abzunehmen und dann ein Touchdown zu machen ^^

  24. Biiihiinddatttaaaa
    | Antworten

    jawohl geht mal immer drauf ihr trottelsöhne und mutterficker.

  25. aham
    | Antworten

    @eigentlich:
    1. "grade" statt "gerade"
    2. und meinst du "geht`s fuer mich nach frankreich nur auf ketten" oder war der spruch ein zitat und dieanfuerungszeichen fehlten?
    deutschLK?
    der letzte satz im buch homo faber von max frisch, bitte. ist nur subjekt und praeikat. tipp: er liegt vor der bauchoperation im krankenhaus.

  26. jafet
    | Antworten

    alter. aham. DU hast ja selber ein paar rechtschreibfehler in deinem kommentar!
    aua. andere korrigieren und selber abkacken.
    sagt mal, bin ich der einzige, der beim schreiben auch gleichzeitig auf den bildschirm schauen kann?

  27. jafet
    | Antworten

    und nochwas. den namen eines anderen zu kindischen späßen missbrauchen ist niveaulos. aber das ist hier ja eh vollkommen wurst, gell, hans ?)

    (ihr habt "eigentlich" überhaupt nicht verstanden)

  28. letzter
    | Antworten

    first from behind...

  29. @ eigentlich
    | Antworten

    Um genauer zu sein fahr ich ins Disneyland Resort Paris,und die Satzstellung ist durchaus richtig.Zudem sind Studenten nicht gleich klug,den Zusammenhang musst du nochmal erläutern.Zu dem ach so lustigen Spruch,man muss nicht alles nachplappern was das Väterchen oder Mütterchen erzählt.Und Linksextreme mag ich auch nicht,aber schön das du dich hier outest.So ich warte auf deine schlaue Antwort,ich geh jetzt noch was Achterbahn fahren.

  30. eigentlich
    | Antworten

    man macht ihr hier Party.
    Und dass ich nach Frankreich höchstens auf Ketten fahre, kommt nur daher, dass meine Französischskills nicht die 4-Punktemarke überschreiten.
    Und offenbar im Gegensatz zu einigen anderen sehe ich das mit Humor, wenn auch leicht schwarzer 😉
    Und dass Student gleich klug sind hab ich nie behauptet, einmal weil ich LK'ler sagte und zum anderen wollte ich damit nur zum Ausdruck bringen, dass ich meine erste Sprache beherrsche 😉
    viel Spaß im Disneyland

  31. [Z]igmaBitch
    | Antworten

    @aham: Der letzte Satz ist "Sie kommen.".

    Dazu braucht man auch nicht DeutschLK gewählt zu haben.

    Na hoffentlich habe ich jetzt etwas gewonnen. Vielleicht eine Waschmaschine (Selbstabholung) oder einen Eierkocher mit integriertem Radio.

  32. @ eigentlich
    | Antworten

    ISt ja toll das du meinst nur weil du ein LK'ler,bist du klug?Sehr interessant,noch interessanter finde ich,dass du meinst ein Student wäre nicht das gleiche.Schwarzer Humor ist was geniales,aber das ist leider brauner Humor,mein lieber Linker.

  33. eigentlich ist eigen
    | Antworten

    Zumindest beherrscht der LK'ler die deutsche Sprache,
    was man von dir nicht behaupten kann.
    Spasti.

  34. eigentlich
    | Antworten

    man man letzter Kommentar, das wird mir zu dumm.
    von mir aus kanns auch gerne brauner Humor sein, jedenfalls wenn auch du dann verstehst, dass es nicht gänzlich ernst gemeint ist.
    Als klug würde ich mich durchaus bezeichnen, ich genieße eine gute Schulbildung und habe vor ein paar Monaten einen der härtesten Einstellungstests in Europa bestanden (ja, ich fühl mich jetzt sehr wichtig)
    Und ob Studenten klug sind oder nicht, darüber habe ich garnicht geurteilt, will ich auch nicht.
    Zeichen alle

  35. @ eigentlich ist eig
    | Antworten

    Solche Postings hab ich ja gefressen.Erstens gib Erläuterungen was ich deiner Meinung nach falsch geschrieben habe,und zweitens möchte ich das du bitte ein wenig freundlicher mir gegenüber bist,weil du sehr wahrscheinlich noch nicht einmal 18 bist.

  36. @ eigentlich
    | Antworten

    Man bist du lustig,mir wär fast die Escape-Taste weggeflogen,so sehr hab ich auf die Tastatur gekloppt vor lachen.Weisst du,wer hoch trabt kann sehr sehr tief fallen,aber das kommt mit der Zeit.

  37. megalol
    | Antworten

    Es ist entsetzlich: Die Hans-Wurst Gemeinde ist verkommen, sie besteht nur noch aus Besserwissern und Rechtschreibprofis, die nicht mal bis Drei Zählen können aber sich freuen, wenn sie am Ende nur Zwei von Zehn Satzzeichen vergessen haben. Wo sind bitte die Fake-Schreier und Betramskis hin verschwunden? Die waren mir immer noch weitaus sympahtischer....

  38. Tori
    | Antworten

    @megalol
    Tja mein bester....
    Selbstprofilierung geht mit Dummheit grundsätzlich einher. Man nennt das dann auch "persönliche Reizüberschätzung", wie Herr Freud, der nich für alle das Non plus Ultra darstellen kann und will, aber gerade deswegen, jenes einmal niederschrieb.

    Was bringen uns Pisa-Studien, wenn sie keiner liest ?
    Das wäre meine Definition von Unsinn.

    Gruß Tori

  39. an alle Vorschreiber
    | Antworten

    Es wird hier ja richtig philosophisch,alle dicken Nerds kommen aus ihren Löchern und versuchen sich hier darzustellen.Ein Hoch auf die tolle Website,sowas liest man nicht überall.

  40. [Z]igmaBitch
    | Antworten

    @megalol: Dann drück dich bitte auch dementsprechend aus, sonst wirkt dein angeblicher Wunsch unauthentisch.

    An die eigentlich's da oben: Man, was für Flitzpiepen seid ihr denn? Das ist Jedem Hemd wie Hose, wer welche ach so tolle Schulbildung "genossen", bzw. einen ach so schweren Einstellungstest bestanden hat. Pfffff...

  41. Antonio Banderas
    | Antworten

    Ich wollte nur sagen ich bin schwul!

  42. Forrest Gump
    | Antworten

    Meine Mama sagt immer "dumm ist der der dummes tut"....ich muss zu Bubba,heut gibts selbstgemachtes Shrimps-Eis!

  43. derunfassbare
    | Antworten

    der war wirklich gut.gg.

  44. der miesmacher
    | Antworten

    ich fand ihn mies

  45. joo
    | Antworten

    der witz war kindisch!
    genau das richtige für hans wurst

  46. nautilus
    | Antworten

    ich hab schlupfhoden!

  47. Der Statistiker
    | Antworten

    Man sieht hier deutlich den Alterdurchschnitt diese Seite an: 1-50 Jahre. @joo: Es gibt Kinderwitze die lauten so: Person1: Alles klar bei dir? Person2: Nein!. Erwachsenen Witz: Person1: Alles klar bei dir?
    Person2: Nein. Wie du sehen kannst gibts es keinen Unterschied zwischen Primären und Sekundären Optionsfall, wie manche hier sehr indisponiert behaupten, dass wiederum heißt : Ich bin Pro und ihr seid naps -.-

  48. fhf
    | Antworten

    Rechtschreibflames.... gawd

  49. Der Mann ohne Brille
    | Antworten

    Ich möchte mich dieser Konvensation dazufügen, mit dem Satz:
    Ihr seit alle dumm.

    MfG (steht für: Mit freundlichen Grüßen!!!)
    Der Mann ohne Brille, aber mir Kontaktlinsen.

  50. Der Mann ohne Brille
    | Antworten

    Ich habe gerade meinen Bericht zu dieser Konvensation nochmals durchgelesen und dabei habe ich einen kleinen Fehler in der letzten Zeile entdeckt.

    Ich meinte natürlich: ..., aber MIT Kontaktlinsen.

    Ich entschuldige mich nochmal bei Euch allen!
    Das "R" und das "T" liegen direkt nebeneinander und deshalb ist mir dieser Fehler passiert!

  51. @den mann
    | Antworten

    wwieeeee?? *zeter* *tob* du kannst es wagen, auch noch eine so dämliche Entschuldigung für einen solchen Lapsus zu formulieren? man sollte dich eingentlich zu eigentlich und @eigentlich auf die Rechtschreib-Folterbank schnüren *geifer*

    grüßle 😉

  52. @ den mann
    | Antworten

    achso: und das Video is richtig cool, hab gelacht *g* vor allem wo der ins Küchenfenster stürzt muahahaha... nur um mal aus Thema zurückzukommen

  53. Lehrer
    | Antworten

    @der Mann ohne Brille:

    www.seidseit.de

    Der Spruch mit den Ketten ist dumm, widerwärtig und zeugt von grenzenloser Verachtung aller Kriegsopfer! Hoffentlich kommst du nie in die Lage das Kettenfahrzeuge dein Land / Dorf / Familie bedrohen.

  54. kettenfahrzeug
    | Antworten

    der mann ohne brille, ich werde dein dorf neidermachen!

  55. schrumpfnudel
    | Antworten

    fake

  56. omsentum
    | Antworten

    katzen sind cooler als hunde!!!!

  57. arschbratze
    | Antworten

    Nachts ist es kälter als draußen!!!

  58. penpiss
    | Antworten

    übern berg ist es schneller als zu fuß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.