Unsichtbarer Stuhl

| 13 Kommentare

Ein Mann sitzt auf einem unsichtbaren Stuhl und liest Zeitung.

Empfehlungen

13 Antworten

  1. Homofirst
    | Antworten

    Dieser Trick hat schon so einen Bart, alle paar Jahrzehnte gräbt ihn ein neuer Jung Magier aus und er wird wieder in allen Fußgängerzonen aufgeführt....

    Wie wäre es mal mit was Neuem ?

    • gast
      | Antworten

      hast Recht schon paar mal gesehen

  2. Smile
    | Antworten

    OK Homo erklär es uns wie das funktioniert Du Schlauli...

    • gast
      | Antworten

      der trägt ein Geschier aus metall was über das Bein um die Hüfte geht damit Hakt er sich dann im Boden ein und stellt das Geschirr unter der Kleidung auf . So kann er sich quasi in das geschirr fallen lassen und es sieht so aus als würde er schweben

    • gast
      | Antworten

      So in der Art http://bilder.bild.de/fotos/angehobene-masche-so-tricksen-die-schwebenden-bettler-32689092-30606314/Bild/1.bild.jpg

    • gast
      | Antworten

      Man sieht das genau guck er hakt sich mit Rechts ein und bewegt den Fuß nicht mehr xD

    • Tremor
      | Antworten

      Der hat einen unsichtbaren Dildo im Arsch. :Vomit:

  3. @Smile
    | Antworten

    größere Metalplatte im Boden, ein Schuh wird eingehakt

  4. Smile
    | Antworten

    Axo....... das hab ich nicht erkannt, dass er sich da einhackt........ ja dann wirds klar........ jetzt macht auch Sinn weshalb es so einen Kies-Untergrund hat. Alles klar danke! 🙂

    Metallgestell war klar aber das einhacken hab ich nicht so erkannt, naja 🙂

  5. Mannie das Mamut
    | Antworten

    Mit Hilfe eines Fluxkompensators unter seinem Hosenbein, kompensiert er den Luftausgleich, wehalb es aussehen würde als ob er schwebt!

    • Mumpitz das Nashorn
      | Antworten

      dabei reist er eigentlich nur in der Zeit

  6. Jim Panse
    | Antworten

    Hat er denn jetzt die Zeitung zuende durchgeließt?

    • Mumpitz das Nashorn
      | Antworten

      durchgelassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.