Tessalizz Finger Drumming Remix

| 18 Kommentare

Tessalizz mit flinken Fingern auf einem Soundboard.

Empfehlungen

18 Antworten

  1. The real Hanswurßt
    | Antworten

    Flinke Finger??? Ich habe nur Ihren Bauchnabel beobachtet.

  2. GeileTitten
    | Antworten

    Finger? Welche Finger? Ich find die Titten total geil !!!! 😀

  3. Anonymous
    | Antworten

    :Love: B-)

  4. fred
    | Antworten

    musikalisch höchst wertvoll. wat ne scheisse. 🙁

  5. Hobelcopter
    | Antworten

    Nicht schon wieder ornarnieren

  6. masserfagger
    | Antworten

    total behinderter spacken sound/musik whatever :Vomit: :Loser:

  7. wuZZup
    | Antworten

    Wir leben in einer Zeit, wo jemand dafür gehyped wird, wenn er zwanzig Knöpfe mit fertigen Samples schnell drücken kann. Wahnsinn! Was für eine Leistung! Lass uns ihnen zujubeln, den David Guettas, Hardwells, Steve Aokis und Deadmau5s dieser Welt. Ein Schimpanse könnte deren Handwerk in ein paar Wochen lernen...

    Das man für das Lernen, Beherrschen und Meistern eines richtigen Musikinstruments Jahre und Jahrzehnte braucht, muss für die heutigen Kiddies unvorstellbar sein.

    In der DJ-Szene hängt es nicht vom "Können" ab, ob man "nach Oben" kommt. Es geht nur um Ruf und Kontakte.

    Lasst uns unsere eigene Schlichtheit feiern!

    • MMR
      | Antworten

      Von ihrem rumgedrücke und ein bisschen Brust zeigen ist sie noch nicht berühmt. Dafür können das dann doch zu viele und teilweise sogar besser...

      • Randy Marsh
        |

        also ich finde solche Titten äußerst talenthaft, mit etwas entertainment boombab-mukke dazu
        geil!
        steck dir deine geige doch in arsch du hooomoo 🙂 😀 😀 😀 😀 😀 :Loser: :Loser:

    • Fasse Nutt
      | Antworten

      HAST KEIN PLAN VON MUSIKPRODUKTION
      also FRESSE!!!!! LAPPEN!!!!!!!!!!!

  8. Predator
    | Antworten

    Tiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitteeeeeeeeeeeeen :Love: :Love: :Love: :Love: :Love: :Love: :Love: :Love: :Love: :Love:

  9. bla
    | Antworten

    könnt kotzen bei sowas

  10. Nuttenschänder
    | Antworten

    Keine Musik für Genderhomos und Mutterbefriediger....

  11. Oh mannsen
    | Antworten

    Generation Facebook und Youtube "feiern" und "liken" das, das ist das schlimme!

    Das Internet und die Welt müssen erneut gesäubert werden. :Big-Grin: :Loser:

  12. Fickfoot
    | Antworten

    Fötze the Hawk - Fötzalizz Fötzer Drumming Refötz

  13. Held
    | Antworten

    Wenn Ihr genau hinschaut - Sie hat nichtmal ne Hose an

  14. bronkosaurus flex
    | Antworten

    Blöde Haare, hässliche Brille, ekelhafte Tattoos. Dazu noch scheiß Musik und aufgepumpte Titten.
    Da darf man schon stolz auf sich sein, x-beliebige Samples anderer zu nehmen und abzuspielen. Das ist mal ne Leistung :Loser:

  15. Hans Entertainment
    | Antworten

    Solche Oiter....wahnsinn...da braucht sie kein Talent....würd sie trotzdem bumsen 🙂 B-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert