Sprung mit einem Pickup-Truck

| 14 Kommentare

Empfehlungen

14 Antworten

  1. haha
    | Antworten

    hahah

  2. Der Bessere
    | Antworten

    warum gibts bloss so blöde leute?

  3. akk
    | Antworten

    *bloß 😉

  4. Dirk
    | Antworten

    wol eher in einen pickuptruck

  5. Kackbratze
    | Antworten

    na und?

  6. SaGa
    | Antworten

    hätte ich auch gemacht,wenn ich noch fahren dürfte 🙂

  7. bubi
    | Antworten

    damit DU deine blöden Kommentare abgeben kannst

  8. JoMan
    | Antworten

    Ey voll kaputt des Teil man!

  9. Sybil
    | Antworten

    Ich glaub nicht, dass der Fahrer das heil ueberstehen konnte. Wo sind die Experten?

  10. Habbinero
    | Antworten

    Aua, der Rücken... das muss sehr sehr weh getan haben. Hundertpro ist die Wirbelsäule irgendwie verletzt!

    • Mainboardhandbuch
      | Antworten

      Autos haben keine Wirbelsäule.

  11. sirius89
    | Antworten

    Vielleicht is der Typ von Beruf professioneller Monstertruck Fahrer?Chillt mal Leute. ^^

    • Mainboardhandbuch
      | Antworten

      Genau, Monstertruckfahrer haben auch keine Wirbelsäule.

  12. Chili con Carne
    | Antworten

    Es handelt sich hier eindeutig um eine Zahnbehandlung nach der aktuell modernsten Methode zur raschen Entfernung der Vorderzähne, es funktioniert aber nur mit älteren Autos ohne Airbag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.