Sprünge auf einen riesigen Wasserballon

| 14 Kommentare

Einige Versuche braucht es, bis der Ballon endlich zerplatzt. Interessant zu sehen, wie die Sprünge in Slow-motion aussehen.

Empfehlungen

14 Antworten

  1. djsjg
    | Antworten

    sjsgjsg

  2. Mr.Nice
    | Antworten

    Nice !

  3. Fakenator
    | Antworten

    Fake!
    Es gibt kein Wasser

  4. Der Don
    | Antworten

    Die Zukunft hat begonnen

  5. bla
    | Antworten

    Fake !
    Das ist ganz klar das Pokémon Sleimok.

  6. wow
    | Antworten

    Die größte Externe Titte der Welt
    😀

  7. gnaa
    | Antworten

    sein scheiß Fusskettchen

  8. Predator
    | Antworten

    Wie langweilig.

  9. Schorschi
    | Antworten

    @wow
    dann gibt's also auch interne Titten? ;D

  10. commercial
    | Antworten

    erinnert mich irgendwie an eine alte fernsehwerbung, wo am ende eine flasche weichspüler in slow motion in einen stapel weicher handtücher fällt..wie hieß das produkt bloß?

  11. Kenner
    | Antworten

    @commercial: 😀 Ich glaub ich weiß welches Produkt Du meinst, war das nicht Nippel Soft?

  12. dershit
    | Antworten

    das die jungs sich sone teure slow mo cam leisten könn wunder mich ^^

  13. sehr
    | Antworten

    laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilig

  14. klatsche
    | Antworten

    jetz sach mir ma einer warum der typ socken anhat

  15. zomfg
    | Antworten

    whow sieht echt cool aus^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.