Sprengung der Fort Steuben Brücke

| 13 Kommentare

Vorsicht, es wird laut.

Empfehlungen

13 Antworten

  1. anon
    | Antworten

    baaaammmmm

  2. Flatskater2
    | Antworten

    ERSTER!!!!!

  3. Mustafa
    | Antworten

    Fake! Das Geräusch wurde viel zu spät druntergelegt!

    • mr.cocknballs
      | Antworten

      Schon mal was von Schallgeschwindigkeit gehört?
      Die ist langsamer als Lichtgeschwindigkeit.

      • Balu
        |

        und ich finde auch das wirkt so auch viel imposanter

      • Mensch
        |

        Hinzu kommt das man mit beiden nicht die Zeit, sondern die Entfernung misst! 😉

    • Che
      | Antworten

      😀 Naturwissenschaften 5 Klasse

      • Dein Po
        |

        Son Schmarn, da der Schall schneller ist als das Licht, hätte der Knall vor der Sprengung kommen müssen, so wurde er einfach nur schlecht drüber gelegt. Das weiß doch nun wirklich jedes Kind.

      • Steven Hawkins
        |

        Richtig, das merkt man z.B. auch daran, wenn man eine Ohrfeige bekommt! Man hört es klatschen, muss dann aber erst gucken, woher sie kam! Ich sitze deswegen sogar im Rollstuhl.

  4. Sludgehammer
    | Antworten

    Was solln der Rauch da, da sieht man ja garnischt mehr, so eine kagge

  5. Reiner Unsinn
    | Antworten

    Schöner Knall,ich liebe sowas.

  6. Alter Sack
    | Antworten

    ACH! Das Zeug kenn ich, der gleiche Sprengstoff (Thermat/Thermit) wurde beim WTC verwendet....

  7. Koraun
    | Antworten

    Haben die da ein wenig geschlammt? Die Sprengung am linken Stützpfeiler kommt mir arg spät vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.