Spektakulärer Unfall beim Motocross

| 12 Kommentare

Chad Reed lässt sich von so einem heftigen Aufprall nicht abhalten, das Rennen zu beenden. So geschehen beim Spring Creek National Race in Millville.

Empfehlungen

12 Antworten

  1. Zweiter
    | Antworten

    Der, der vor dem Zweiten ist.

  2. Butze
    | Antworten

    ein indianer kennt keinen schmerz 😛

  3. Mr. E
    | Antworten

    Da ist hinten ein Teil vom Motorrad abgebrochen, das hat Ihn ins Schleudern gebracht!!!
    Dumm gelaufen XD

  4. swap
    | Antworten

    verloren hat er trotzdem

  5. many matrix manson
    | Antworten

    Ok so schlimm ist er auch wieder nicht gestürtzt, ich wär auch weiter gefahren

  6. lol
    | Antworten

    voll das opfer

    • hlblb
      | Antworten

      ein intelligenter beitrag.

    • Wtf
      | Antworten

      nun ja der beitrag zeugt wohl von deiner geistigen stärke..

    • Wtf
      | Antworten

      @lol

    • Mr. E
      | Antworten

      Um das zu begreifen hat es bei dir 3 Tage gedauert. XD rofl

  7. Mr E
    | Antworten

    Laber keine Scheiße mann da ist nichts abgebrochen!!
    Der Vorderreiffen war noch nicht auf dem boden als der auf die Ramp gefahren ist und daurch schleudert der!

    • Mr. E
      | Antworten

      Hast das Filmechen auf deinem SmartPhone angschaut, allles klar 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.