Simpler Elektromotor

| 32 Kommentare

Einfacher gehts ja wohl nicht

Empfehlungen

32 Antworten

  1. >>der Joni<
    | Antworten

    Einfach einfach!

  2. Cannibalpork
    | Antworten

    hab ich vor kurzen schon ein ähnliches gesehen

  3. oppes
    | Antworten

    wie funzt das Teil denn? 0.o

  4. Mr. Spootaramus
    | Antworten

    How does that spinning wire make the music?

  5. jokey
    | Antworten

    Ich glaube das Ding funktioniert mittels Batterien oder so.

  6. ETI
    | Antworten

    Man braucht nur eine Batterie und einen starken Magneten(das ding im video auf die Batterie steht) und fertig ist der Motor...

  7. Cannibalpork
    | Antworten

    und ein kupferdraht

  8. PacMan
    | Antworten

    was is das fürn lied weiß das wer?

  9. Tigger
    | Antworten

    Gibt auch ne "Bastelanleitung" für andere Motoren.
    --> http://www.supermagnete.de/elektromotor.php

    cya

  10. Uii
    | Antworten

    Deine Mudda zieht Lkw's bei DSF !!!

  11. Tigger
    | Antworten

    sry 4 spamming
    @ PacMan

    Das sind "Dead or alive" mit "You spin me right round".
    War mal irgendwann Mitte der 80er aktuell 🙂 .

    cya

  12. Horst
    | Antworten

    Uii,und deine zieht katapulte

  13. maks.de.tc
    | Antworten

    der peta kanns halt, he's the man

  14. pEta
    | Antworten

    richtig maks ;D

  15. HAALO
    | Antworten

    HE HE foffenlich kann man damit dan ein rc auto fahren (joke);)

  16. Jinkas
    | Antworten

    Respekt!!!
    In meiner langeweile habe ich das Ding nachgebaut...
    Es tut das macht Spaß dabei zuzugucken wie sich der Draht dreht und dreht und dreht und dreht...
    THX für das Video ich werde noch viele viele Stunden mit meinem Draht verbringen!

  17. b tester
    | Antworten

    des is ja geil 😀

  18. Schadalf
    | Antworten

    @Mr. Spootaramus: lol xD

  19. chakalaka
    | Antworten

    Der Junge ist schwer auf Draht ! muhuhuaaaa

  20. Dark Hippo
    | Antworten

    So da hab ich ma en link zum lied
    ^^

  21. Dark Hippo
    | Antworten

    oh link vergessen xDDD
    http://z0r.de/?id=126

  22. oomann
    | Antworten

    das is ja scheisse wie kriegt man den draht so getwistet is un möglich

  23. oomann
    | Antworten

    kann mann erzählen wass mann will es klappt nett wenn mann nur einen kupferdraht (bei mir ´heftklammer) ein magneten is nett son schiss ding wie im vid und ne batterie (bei mit nett von tip weil die son zipfel raushängen haben) da muss man löten oder so das dass funzt

  24. pEta
    | Antworten

    @oomann: heftklammer ist zu dick bzw ist der draht zu kurz (such dir einfach ein altes stück kabel oder ein stück draht von einer spule, dann kannstes twisten die du willst)der magnet ist von sonem magnet baukasten, die dinger aus denen sie in der werbung nen ferrari bauen xD und bei der tipp batterie ist am minuspol ne einbuchtung, deshalb spring der draht nicht ab und am pluspol ist aus diesem ding was auf jeder batterie rausteht nochn zipfel dran, den hab ich abgefeilt

  25. oomann
    | Antworten

    Thx muss ich gleich ausprobieren oder morgen ma sehen -V,, °_° ,,V-

  26. egal (john deere)
    | Antworten

    das ist echt voll der geile motor aber der trick ist schon voll alt also halt die ohren steif für einen neuen genialen motor

  27. hugo
    | Antworten

    bau des mal in gross nach und halt dann deine finger dazwischen..

  28. susane
    | Antworten

    ich finds sehr gut

  29. PillePalle
    | Antworten

    DREI TAGE WACH ?!!!!!111einself das ist doch garnichts bin seit 1337 Tagen wach.Da schafft ja meine Oma mehr.

  30. lila chicka
    | Antworten

    so was interesirt mich überhaupt nicht ööödeeee

  31. fiiCkeRiin
    | Antworten

    LiiLa ChiiCka du hast vooLL ´kommen ReCht ya..
    meiin gott ey iCh penn qLeiih ein 😀

  32. Hoppegaul
    | Antworten

    Sorry: die Frage wurd schon mal gestellt: Aber, wie macht der Motor diese Musik, die da läuft ? einfach unerklärlich, hab schon gegoogelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.