Schlagzeuger in einer Fußgängerzone

| 34 Kommentare

Der Junge heißt Baard Kolstad und kommt aus Norwegen.

Empfehlungen

34 Antworten

  1. Szwen
    | Antworten

    Wie unser Drummer....

  2. ikke
    | Antworten

    wouh ich bin erster, und schreibs trotzdem nicht rein! aber der kleine ist gut!

    • Szwen
      | Antworten

      ach was

    • hlblb
      | Antworten

      fail

    • Blackout69
      | Antworten

      du bist gar nicht erster .. versager

  3. Dokter
    | Antworten

    Also er versteht was er tut aber so super ist er jetzt nicht. Es gibt viele, richtig viele die den in die Tasche stecken, locker.

  4. Skynet
    | Antworten

    geht glaube ich auch kaum darin wer ihn in die tasche stecken könnte, dass das möglich ist ist klar, aber in dem fall gehts nur um nen kleinen talentierten jungen der versucht, sich sein taschengeld zu verdienen ;D

    • Skynet
      | Antworten

      *darin=darum

  5. Üsüm
    | Antworten

    Ich heiße Üsüm und komme aus Usbekistan.

    • Mr. X
      | Antworten

      Dann geh dahin zurück 😉

    • Dog
      | Antworten

      Dann verpiss dich wieder dahin 😉

    • singsang
      | Antworten

      und deine schwester ist deine mutter

  6. ...
    | Antworten

    1:48 - holt der sich da Geld raus oder was!? 😀

  7. Mein Name?!
    | Antworten

    Die Leute im Hintergrund wurde bezahlt dafür sie da stehen bleiben. Damit es nciht so leer aussieht.

  8. flo
    | Antworten

    was interessiert der name von dem drummer...wie heisst die süße blonde die da rechts sitzt?

    • FRITZ
      | Antworten

      wen interessiert wie die blonde heißt, wie heißt der scharfe kerl mit dem fahrrad??

  9. p1mme1
    | Antworten

    get a band, nerd!

  10. KyAre
    | Antworten

    Oh Man das sieht so aus als ob der in den 7 Minuten mehr verdient als ich inner Stunde auffer arbeit Ö.ö

    • Ego
      | Antworten

      nicht unbedingt denn wenn er in Norwegen lebt sind das sicher keine Euros sondern NoK.

  11. bullermann
    | Antworten

    das geld hat er auch dringend nötig für die verteidigung gegen die klage wegen lämbelästigung in der fussgängerzone und sein gestohlenes schlagzeugset.

  12. tittjen
    | Antworten

    der haette mal lieber klarinette spielen sollen, da muss man nicht so viel aufbauen und kann so mit gleichem zeitaufwand mehr geld von den passanten erwirtschaften.

    aber spielen kann er trotzdem, muss man ihm ja lassen...

  13. marv
    | Antworten

    leck arsch is der geil

  14. FuFace
    | Antworten

    Der junge kommt aus norwegen ...warum is der in keiner progmetalband?! o.O

  15. MISFIT
    | Antworten

    DAs er so spielt heisst ja noch lange nicht das er auch einen Takt halten kann 😉 !!!

    • Schallwandler
      | Antworten

      Der kann nur so spielen, WEIL er den Takt halten kann. Bau nächstes mal beim Video gucken ein Metronom auf und kommentiere dann.

  16. schnulleralarm
    | Antworten

    Das ist zunächst mal wahrscheinlich nicht mal erlaubt sich irgendwo hinpflanzen und Lärm zu machen. Und Geld dafür zu nehmen ist schon gar nicht erlaubt, weil er da den bettel Eimer hingestellt hat. Und und und,.. bestimmt ist er darauf auch noch nicht mal angewiesen und steuern zahlt er für die einnhamen sicher auch nicht, und vor allem mag ich solche Schnorrer gar nicht. Soll er Arbeiten gehn sich Buckeln für´s geld und in die verschiedenen Kassen einzahlen...

    • Schnullerhater
      | Antworten

      Wie viel Missgunst steckt denn noch in dir, Mr. Gesetz?
      Der Junge ist gut, ob er das Geld nötig hat, gegen Regeln verstößt, steuern zahlt oder nicht ist doch sowas von wurscht... ._. immer diese miesepeter

  17. Peter
    | Antworten

    Der Typ is sowas von gut - Bravo Baard - very good 🙂 I like it

  18. Vogel
    | Antworten

    Der Kerl hat es einfach drauf, Punkt!

  19. blubb
    | Antworten

    Und dann ging die bombe hoch...

  20. turisas
    | Antworten

    ein lied auf seinem glied

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.