Empfehlungen

10 Antworten

  1. DO2RG.de
    | Antworten

    Diesmal bin ich erster und höchstbietender ihr erster schreier lol

  2. cartman
    | Antworten

    alter!!!!

  3. lol
    | Antworten

    ob man auf dem bioshock flüssig spielen kann 😀

  4. Ge-Shock-t
    | Antworten

    Das sind Server und keine Grafikkarten 😛

    übrigens, ich glaub hier handelt es sich um ne ganz üble Fotomontage. Einfach ein Bild von einem (!) Server gemacht und den Rest per Copy/Paste eingearbeitet. Wer sonst würde so viele Server auf einmal Betreiben...

  5. @Ge-Shock-t
    | Antworten

    Computeranimationen werden auf CPUs und nicht auf Grafikkarte gerendert ...

  6. Ge-Shock-t
    | Antworten

    @dem vor mir:

    Das trifft vielleicht bei dir und deinem Commodore 64 zu, aber heutzutage benutzt man HighTech-Rechner. Und dort läuft es halt eben anders...

  7. @Ge-Shock-t
    | Antworten

    Wer keine Ahnung hat ...
    Auf Grafikkarten werden nur Echtzeitanimationen berechnet, Offline-Rendering passiert auf der CPU.

  8. Wrestler#1
    | Antworten

    Da muss ich @Ge-Shock-t recht geben. Grafikkarten übernehmen eigentlich nur die Grafik in Spielen, alles andere macht der CPU.

  9. ...
    | Antworten

    Außerdem sollte man doch erstmal die Stromrechnung im Monat zahlen können!
    Und Ausreichende Internetbandbreite besitzen

  10. DieWurst
    | Antworten

    Für Vista ist dieser Rechner immer noch zu langsam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.