Porsche steckt im Beton fest

| 11 Kommentare

Für den Fahrer ein verdammt schlechter Tag.

Empfehlungen

11 Antworten

  1. hmm
    | Antworten

    lol

  2. minion
    | Antworten

    rofl

  3. Dein Po
    | Antworten

    Was das, bei dem Video passiert ja nix. Reine Zeitverschwendung.

  4. Endgegner
    | Antworten

    Also entweder man flippt total aus oder man sieht es einfach sportlich. Wer sich so ein Auto leistet, hat auch das nötige Geld für die Reinigung =D

  5. lulu
    | Antworten

    das heißt beton und nicht zement !!! du trinkst doch auch milch und keine lactose!

  6. BlaZin
    | Antworten

    Zement ist das Bindemittel, also dieser Feine graue Staub der mit Wasser gemischt wird. Das Resultat ist Beton ! Hans Wurst du musst deinen Fehler korrigieren !

    • Hans-Wurst
      | Antworten

      So, der Zement wurde zu Beton. Ich dachte Beton ist es erst, wenn es hart ist und vorher ist es feuchter Zement.

  7. Predator
    | Antworten

    Is ja nochmal alles gut gegangen.

  8. AWARD..
    | Antworten

    ...für die beste & ruhigste Kameraführung. Ein Dödel.

  9. wuZZup
    | Antworten

    Ääähm - Moment... Die haben einen Bagger da stehen und schieben per Hand? Jedes Auto hat so eine Abschlepp-Schlaufe an der Karosserie. Da hatte ein Seil oder eine Kette in verbindung mit dem Bagger den Job aber schneller erledigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.