Empfehlungen

20 Antworten

  1. grey
    | Antworten

    wieder erster

  2. Manuel
    | Antworten

    Wiedermal ein Beispiel was alles in den USA möglich ist!

  3. Krank!!!
    | Antworten

    Typisch Amerika das is sowas von hirnverbrand

  4. wolverine
    | Antworten

    die amis machen mir schon angst, lieber ne horde urmenschen durch nen zoo führen als amis europa erklären

    so und dann gilt: es werden keine privaten emails in der arbeitszeit verschickt!!! :p aber dafür gleich 2 Jahre zu bekommen ist ja auch nicht sinnollv

  5. Tsubasa Ohzora
    | Antworten

    man die Amerikaner gehörn alle tot gefickt!!!!

  6. Tenta
    | Antworten

    Die haben keine vernünftig ausgebildeten Lehrer und wenn sie mal nen lehrer haben, verknacken sie ihn wegen sonem scheiß ^^

  7. PacMan
    | Antworten

    In der USA hat sich eine Frau beschwert,das auf ihrem heißen Kaffee nicht draufstand dass es weh tun könnte wenn man ihn sich über die Haut schüttet und sie bekam auch noch Recht.
    Die ham echt einen an er Waffel.Wahrscheinlich bin ich morgen in irgendsonem Foltergefängnis weil die CIA diesen kommentar als Angriff gewertet hat.

  8. das geht nicht gut
    | Antworten

    lehrer können meist nicht pc's umgehen
    amiland ist zu prüde
    amis spinnen
    pornoseiten gehören verboten - spam erst recht
    und popups sowieso

    LASST DIE FRAU FREI!!!

  9. jokey
    | Antworten

    Also die Amis spinnnen doch alle. Warum wird denn schwachsinnige Staatsanwalt denn auch noch für seine Taten gelobt, wenn er eine unschuldige Frau verknackt, die ja nichts Böses getan hat?

  10. Juelz
    | Antworten

    Kraaaass....die Amis haben einfach zu wenig zutun darum schreiben sie solche Drecksgesetze

  11. ..,-
    | Antworten

    lol dabei weiss jeder THEINTERNETIS4PORN!

  12. duude
    | Antworten

    ich sags immerwieder

    FUCK AMERICA!

    wenn jemand für seetwas verklagt gehörd, dann die schule oder das amerikanische bildungsministerium, die soetwas eigentlich verhindern müssten.
    und außerdem ist das ja nicht so schlimm

  13. duude
    | Antworten

    @das geht nicht gut:

    das war mit abstand die dümmste aussage die ich je gehört habe!

  14. omg
    | Antworten

    Das ist echt krass

  15. greey
    | Antworten

    erster

  16. pfff
    | Antworten

    echt heftig! was würde es dafür in D geben? wahrscheinlich nichts 😉

  17. Pron
    | Antworten

    @pfff:
    Vllt. ein Extra-Zuschuss für kostenlose Aufklärung o.ä. xD

  18. (O.o)
    | Antworten

    @Pron
    is aber auch gut so^^
    Im Amiland darst du zerfetzte Körper im Nachmittagsprogramm zeigen, und kein Hahn kräht danach. Aber wehe ein Nippel ist zu sehen... In manchen Bundesstaaten dürfen sogar Männer nur mit T-Shirt auf die Straße oder zum Schwimmen gehen....
    Ich bin echt dankbar dafür das es sich in Deutschland mit Gewalt und Pornos andersrum verhält!
    P.S. FREIE LIEBE !!!

  19. BMGtroll
    | Antworten

    wie pac man schon sagte ..... ich würde das hier Komentieren , aber ich habe Angst dass die CIA Wind von der Sache bekommt und ich mich in irgendeinem Staatsgefängniss wieder finde.

    Mal im ernst ....das ist wirklich unfassbar ... was haben die amis den für ein Gerechtigkeitempfinden ?!
    Wenn da Kinder jeden Tag zusehen wie Leute in sozialen Brennpunkten erschossen werden passiert nichts; aber wenn Kinder im selben alter mit sexualität in Kontack kommen verknacken die ne unschuldige lehrerin..

  20. BESCHEUERT!
    | Antworten

    Es ist einfach nurnoch krank, das die Staaten in den USA verschieden und z.T. sehr übertriebene Gesetze haben!!!! Die kann doch garnichts dafür, das da auf einmal Pornoseiten aufgehen, und wenn schon, die Frau hat versucht wenigstens die Bilder oder so zu verdekcen, trotz ihres Unwissens!!! Ich scheu mich nicht davor so etwas zu schreiben, und wenn die CIA davon Wind kriegt, wir Leben NICHT in einem Land wie Nord-Korea!!!! DIE FRAU IST UNSCHULDIG!!!

Schreibe einen Kommentar zu PacMan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.