Musikvideo von Gangnam Style ohne Musik

| 17 Kommentare

So hört sich das Musikvideo zu Gangnam Style an, wenn man die Musik ausblendet. Das Musikvideo wurde mit der A Cappella Version des Songs und passenden Soundeffekten hinterlegt. Als zweites Video seht ihr das originale Musikvideo.

Empfehlungen

17 Antworten

  1. Homofirst
    | Antworten

    ich versteh das irgendwoe net das mit dem gangbang style....

  2. ee
    | Antworten

    verstehe auch nicht was dieser gangnam mist soll. überall im internetz dieser kack song.

  3. KK
    | Antworten

    Zumindest ist es besser als dieser "Trololo-Song"...

  4. JJ
    | Antworten

    Gangnam ist soweit ich weiß ne jungreiche Oberschicht in Seoul die sich benehmen wie die letzte deppen und das lied ist sozusagen ne parodie davon. Ergo eigentlich ist das sozialkritik was der herr psy da abliefert nur feiern alle diesen bescheuerten Tanz wobei die Botschaft logischerweise flöten geht... diese acapella version des liedes ist übrigens ziemlich überflüssig

    • ee
      | Antworten

      na dann. danke für die aufklärung. find den song trotzdem kacke 😀

  5. IchNochmal
    | Antworten

    Nicht nur überflüssig, sondern auch noch schlecht "gefaked" (Nix mit original tönen. Das ist nur was sich der macher vorstellt wie es klingen könnte..

    • Hans-Wurst
      | Antworten

      Na ja, schlecht ist es nicht. Das es nicht die Original-Töne sind habe ich geschrieben.

      • fisch
        |

        ..richtig! und es ist einfach nur sau lustig.

  6. Ducal
    | Antworten

    Who need SWAG
    when you have Gangnam Style 😉

  7. gannam fan
    | Antworten

    Also das zweite video ist nicht das original. das is mal wieder in Deutschland nicht verfügbar. Gangnam style heisst laut PSY elegant anziehen blöd tanzen(classy dressing cheesy dancing) achso das original video wurde mehr als 325 million mal gesehen also ne hausnummer mit der man rechnen muss ^^

  8. Der Teufel
    | Antworten

    Opfa gangbangstyle... hab ich mir direkt mal auf mein iphone5 ge-Ituned

  9. Hanok
    | Antworten

    Wikipedia:

    Gangnam Style bezeichnet den verschwenderischen und luxuriösen Lebensstil, den man mit dem Seouler Bezirk Gangnam verbindet. Das Musikvideo wurde an verschiedenen Örtlichkeiten in Gangnam gedreht.
    „Gangnam ist wie das Beverly Hills von Korea“, sagt Psy in einem Interview mit ABC News.[3] Psy versucht, möglichst uncool zu wirken und tanzt an den eher unschicken Orten des wohlhabenden Stadtteils. Dabei wiederholt er immer wieder die Textzeile „Ich bin Gangnam Style.“ Mit seinem Lied stellt Psy die Welt der Reichen und Schönen auf den Kopf. Der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap gegenüber sagte Psy, sein Motto laute: „Sei lustig, aber sei nicht dumm.“[4]

  10. Yupyup
    | Antworten

    was machen sachen?

  11. Hanswurst der 3.
    | Antworten

    das habe ich schon in den sommerferien gehört, bei den japsen!

  12. Gartenzwerg
    | Antworten

    Na? Hat der Spießige Deutsche Kartoffelkop bewiesen wie man was ins Lächerliche zieht?

    Ganz großes Kino.

    Apropo Kino, gibt es ein Deutschen Film der nicht einfach nur schlecht ist?

    Aber hauptsache auf andere mit den Finger Zeigen.

    Ganz großes Kino....

  13. ich
    | Antworten

    hammer lustig! hahaha

  14. nastia
    | Antworten

    voll geil man

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.