Empfehlungen

7 Antworten

  1. Klaus G.
    | Antworten

    Schwachsinn

    BTW. FIRST

  2. Eckenkind
    | Antworten

    Das ist kein schwachsinn, auch wen ichs selbst nicht getestet/gekauft hatte, stand es auch in der Nordsee zeitung(vorn paar wochen) und man solle es jedoch nur (sowei ichs noch weis) in Hamburg und Hanover hörbar sein, auserdem wurder hauptsächlich fahnunden dort rausgegeben^^

  3. !!!
    | Antworten

    jein...es ist in einzelfällen tatsächlich möglich mit
    dem Radio den Funk zu empfangen, theotetisch aber genauso
    mit allen anderen üblichen radios. da der frequenzbereich
    bei beidenzwischen 88 & 108 Megaherz.
    Ausserdem werden die Produkte von SGS,
    einem führenden, internationalen Prüfinstitut für
    Spielzeugsicherheit getestet und es wurden keine Mängel festgestellt.

    http://www.micky-maus.de/news/aus-aller-welt/artikel/article/17/micky-maus-r.html

  4. philipp
    | Antworten

    leider wurde der polizeifunk in deutschland und der schweiz schon seid über einem jahr auf digitalfunk geschaltet.. also leute.. glaubt nicht an den scheiss
    lg lyr!

  5. Furzknoten
    | Antworten

    Ach leute, kauft euch ein Funkgerät und gut ist. Echt albern sowas hier....

  6. Quatsch
    | Antworten

    Wie Philipp schon sagte wird heutzutage fast ausschlieslich Digital Funk benutzt. Vereinzelt wird der Analog Bereich der Polizei allerdings noch genutzt ...

  7. dagobert
    | Antworten

    Toll, fast jedes (ältere) Analogradio ist in der Lage Feuerwehr und Polizeifunk zu empfangen, wenn man die mechanischen Endanschläge manipuliert, ham wir schon als Kinder gemacht...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.