Holzhacken wie ein Profi

| 23 Kommentare

So wird das gemacht!

Empfehlungen

23 Antworten

  1. ...
    | Antworten

    dödeldu

  2. Hhmmm
    | Antworten

    Sind ja garnicht gleich gross!

  3. Predator
    | Antworten

    Die deutsche Holzhackerninnung ist begeistert über diesen zukunftsweisenden Schritt einer zeitsparenden Verarbeitung des Rohstoffs Holz.

  4. zaNe
    | Antworten

    FISKARS!!! Beste Äxte überhaupt... damit kann das jeder!

  5. asdfghjkl
    | Antworten

    gar nicht mal so dumm
    würd das aufsammeln von rumliegenden Holz ersparen.

  6. ohne moos
    | Antworten

    und wer macht das olle moos von der Rinde weg?

  7. karamelbär
    | Antworten

    Die Zukunft hat begonnen!

  8. fishrence lawburn
    | Antworten

    mit der handkante wärs cool. So isses einfach nur pussy

  9. der_samurai
    | Antworten

    Ist das ne Fiskars Werbung oder was?

  10. Der mit der Axt
    | Antworten

    Nein, das ist einfach ne Deomnstration einer Spaltaxt. Diese Äxte sind fantastisch wenn man viel Holz zu spalten hat.

  11. Die Axt im Wald
    | Antworten

    Warum macht der das Holz kaputt?

  12. Die Axt im Wald
    | Antworten

    ...und warum fesselt der das Holz?? Hat er Angst, dass es wegläuft?

  13. Der King
    | Antworten

    Genial!

  14. Rofel
    | Antworten

    leute es ist winter da ist das einfacher da das wasser in den zellwenden gefrohren ist .....

  15. ich sach ma
    | Antworten

    penis. hackt auch!

  16. FAAAAAAAAAAAKE
    | Antworten

    Der verletzt sich ja garnicht auf dumme Art selbst.

  17. caspar
    | Antworten

    ich stelle mir eure Köpfe anstatt das Holz vor ...

  18. ralphy
    | Antworten

    Hmja anstatt das holz, caspar du Bauer1!!!EINSEINSELF ^^

  19. apex
    | Antworten

    Spalter!!!

  20. Gesundheitsminister
    | Antworten

    Raucher sterben früher und haben einen kleinen Penis

  21. bauer
    | Antworten

    das geht auch nur mit buchen holz und wenn es frei von jeglichen verästelungen oder verwachsungen ist

  22. rofelkopter
    | Antworten

    wer viel holz zu spalten hat nimmt einen schlepper und ein hydraulikspalter das für reste mehr auch nicdht das zu zeitaufwendig

  23. Angi
    | Antworten

    hm... absolut unnötig.. aber hat was 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.