Hip-Hop Cello-Beatbox

| 15 Kommentare

Kevin Olusola mit einer tollen Interpretation von Mark Summer - Julie-O.

Empfehlungen

15 Antworten

  1. 2Tight
    | Antworten

    Fresh Combination coming out the Wood !

  2. karamelbär
    | Antworten

    die zukunft hat begonnen

  3. Sir Drift ´a&a
    | Antworten

    Joa geil!

  4. JAE
    | Antworten

    Sehr sehr gut ,)
    Das Timing am Ende ist sehr geil!

  5. lotti
    | Antworten

    ja sehr sehr gut bis ins kleinste.. 🙂 hier spricht musikgefuehl, ein brilliantes gehoer und eine meisterliche technik

  6. Rushhunter
    | Antworten

    One of the best in what they are doing 😉

  7. frank
    | Antworten

    killa =))

  8. temtem
    | Antworten

    echt schön und gekonnt! hut ab!

  9. BigBoyBummeltGern
    | Antworten

    Kinderkacke

  10. Mr.Pain
    | Antworten

    ohne beatbox wärs geiler

  11. Hans-Werner :O
    | Antworten

    haha das voll der fake guckt doch mal auf seine Hände das ist geschnitten oder so ! ...

  12. Neider,,,
    | Antworten

    wie man gleich mal meint des wär ein fake nur weil man so was selbst nicht hinbekommt...

  13. Hans-Werner :O
    | Antworten

    Ja und ich geb zu das ich sowas nicht kann aber guck doch mal genau hin du Schlauberger 😀

  14. Hermann Falke
    | Antworten

    das macht er so nicht lange, irgendwann löst sich das chello in seine bestandteile auf, weil er die ganze zeit beim beatboxen draufspuckt! 😛

  15. Hans-Werner :O
    | Antworten

    @Hermann Falke :
    KLASSE ERKANNT HERMANN 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.