Geh Wählen - Metallmix 2013

| 20 Kommentare

Mit einer Kombination von altbekannten Internetclips mit aktuellen Kommentaren von Politikern und passenden Fernsehausschnitten hat die IG Metall einen tollen Wahlaufruf für die kommende Bundestagswahl zusammengestellt.

Empfehlungen

20 Antworten

  1. ecclestoned
    | Antworten

    nice aber ich habe eine stimme und ich werde sie nutzen jeder der nicht wählt hilft damit der CDU

    • fleischervoddse 007
      | Antworten

      da hast du deinem prolldaddy fein zugehört beim abendbrot 18.00

      • Dr.Dr.Dr.Dr.prof.med. Yoloswag#
        |

        Dann lass ihn doch seine grenzdebile Deppgruppe B90/Grüne wählen. ^^

  2. So ists rischtisch!
    | Antworten

    Bitte stört jetzt nicht weiter!

  3. Brutus
    | Antworten

    Wählt AfD, damit der Eurowahn ein Ende hat!

    • Beercules
      | Antworten

      :*

    • Carlos
      | Antworten

      Buahahahahaaarrrr!!

      Noch einer, der diesen Mist glaubt, den AfD labert, du tust mir wirklich leid!

      • Brutus
        |

        Und Du tust mir leid. Wählt ruhig weiter das was seit 60 Jahren an der Macht ist, mit solchen Parteien wird sich nie was ändern. Aber der Michel will halt weiter der Zahler sein für ganz Europa. Und nimmt dazu jeden auf und gibt was er hat. Aber bitte nicht von meinen Steuern, wenn es dein Geld ist, wäre es mir Schnurz. Und es gibt genug denen es langt!

  4. Beercules
    | Antworten

    Der Spot ist von der IG Metall, das gibt mir zu denken!
    Vote for Angie!

    @Brutus
    Wir sind die größten Nutznießer des Euros...

    • Brutus
      | Antworten

      Genau, wir sind die Nutznießer. Boh geh wieder schlafen! Dämlicher gehts kaum noch! Ich erwarte auf Hanswurst aber auch keine hellen Köpfe.

      • Beercules
        |

        Round 2

        Süße, plapper doch nicht alles nach was man Dir in den Kopf setzt, mach Dir selbst Gedanken und vertraue auf öffentlich rechtliche Medien.
        Ohne den Euro würde das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) jedes Jahr um rund 0,5 Prozentpunkte niedriger ausfallen. Addiert man die Wachstumsvorteile der Euro-Mitgliedschaft zwischen 2013 und 2025, ergibt sich ein Gewinn in Höhe von fast 1,2 Billionen Euro.
        Selbst, wenn De einen Großteil des ESM abschreiben muss, machen wir immer ein gutes Geschäft.

        Jetzt Du, was kommt jetzt?
        ,,Sie klauen unsere Jobs´´?

      • Dr.Dr.Dr.Dr.prof.med. Yoloswag#
        |

        AfD? Ich bitte dich. Das zeigt natürlich wie uninformiert manch einer ist udn sich nur auf tolle Plakatsprüche verlässt (genauso wie Linke wähler). Außer leerer Worte steckt da rein gar nichts hinter.

        So wie Beercules es schon schrieb ist es genau richtig.
        Im prinzip um es auf deiner Niveaustufe anders zu formulieren Brutus: Früher marschierte man in andere Länder ein. Heute kaufen WIR Europa auf.
        Zwar ist das ein wenig hart, geht auch am Punkt vorbei aber anders wüsste ich nicht wie man unterschichtig klarmachen kann das der Euro für UNS kein schlechter Deal war.

      • Brutus
        |

        Sorry, ich lese keine Plakate, hab von der AfD noch keins gesehen, genausowenig informiere ich mich über öffentlich rechtliche Sender. Ich mache mir meine eigene Meinung und mich kotzt dieses Multikulti getuhe an, genauso diese ganze Europapolitik die für das deutsche Volk nur nachteile bringt!

        Aber jedem das seine. Wenn es Leute gut geht, wählen Sie CDU! Anscheinend geht es euch noch zu gut!

      • chiko
        |

        Generell ist CDU wählen nicht das Verkehrteste. In den Letzten Jahren unter Schröder und besonders Merkel sind die jedoch immer weiter in die Linke Ecke abgerutscht. Man könnte sich wesentlich mehr Konservative wünsche. Die AfD über 5% würde mal wieder den Trend in die richtige Richtung weisen. Und das will auch das Volk. Es herrscht ein konservativer Trend in diesem Land, aber es fehlt an Parteien, die das auch glaubhaft vertreten.
        Wer will schon die ganze Multikulti-Scheisse in Deutschland? Linke Spinner, die bis heute nicht kapiert haben, daß sowas für ein Volk auf Dauer nicht gut ist. Bei Grün und Links kann man doch nur kotzen. Ausser Geld dahin verteilen, wo es nicht hingehört können die eh nichts. Dazu diese absolut übertrieben loyale Ausländerpolitik.
        Desshalb am 21.09. AfD wählen, besonders die, die vorhaben, nicht zur Wahl zu gehen.

  5. egal
    | Antworten

    Hauptsache ihr geht wählen und gebt nicht den scheiß Nazis irgendwelche Stimmen...

    • ...
      | Antworten

      Nur dumme ignorante Menschen würden die Nazi Partei wählen. Die machen momentan grad alles damit die gewählt werden. Die denken sich irgendeine scheiße aus wie zum beispiel das Weihnachtsverbot in Berlin und mehr Rechte für andere Religionen damit wir Deutsche den Eindruck haben sollten das wir keine Rechte hätten und uns diskriminiert fühlen sollten oder bringen wieder irgendwelche Hass Geschichten auf, das eine Gruppe Ausländer wieder ein deutscher einfach so aus Lust und Laune zu Tode geprügelt haben und diese Tätern mit einer Geldstrafe davon gekommen sind oder mehr Ausländer in Deutschland.

      Und jetzt? Sind die Nazis besser? Niemals, die sind sogar noch viel schlimmer!

      • Fuckbook
        |

        Wer NPD wählt ist selber Schuld. Sowas brauch keiner, da kann man gleich seinen Stimmzettel das Klo runter spülen und hätte sogar dabei was gutes getan. Für mich gibt es dieses Jahr eine Alternative zu den etablierten Parteien!

  6. ronni
    | Antworten

    netter spot aber am ende geht es trotzdem weiter wie bisher, -> schwarz gelb

  7. sigma
    | Antworten

    olli schulz... spitze!

  8. syon
    | Antworten

    Meine Stimme habe se. Blöd nur, dat ig ken Deutscher bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.