Face2Face - Echtzeit Gesichtsübernahme

| 5 Kommentare

Das Ganze nennt sich "Computer Vision and Pattern Recognition", kurz CVPR. Mit der Technik soll es möglich sein, die Gesichter aus jedem RGB-Video mit einer fremden Mimik zu manipulieren.

Empfehlungen

5 Antworten

  1. Havey Metal
    | Antworten

    😐 das macht mir angst. Man kann wirklich nichts mehr glauben was man sieht. :Confused:

  2. Lagune der Feuchte
    | Antworten

    einerseits Beeindruckend, andererseits auch Angst einflößend.

  3. Riesenzwerg
    | Antworten

    Das ist sehr praktisch für unsere Führer. Dadurch können sie in Zukunft auch bei ihren Live-Interviews still dasitzen und müssen keine unsinnigen Texte auswendig lernen. Die Leute glauben eh alles, was sie im Fernsehen sehen. Sollte es im Live-Publikum Aufmüpfige geben, die meinen, besser Bescheid zu wissen als die überwiegende Mehrzahl der Zuschauer, so kann man diese hypnotisieren oder ggf. liquidisieren.

  4. Fötze the Hawk
    | Antworten

    Fötze2Fötze - Fötzezeit Gefötzüberfötze

    • FtH
      | Antworten

      Jerk! :Loser: :Loser: :Loser:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.