Extreme Schmerzen bei einem Stammesritual

| 10 Kommentare

Zwei Handschuhe mit giftigen Ameisen sollen den Schritt zum erwachsenen Mann symbolisieren. Dieses Stammesritual ist allerdings extrem schmerzhaft.

Empfehlungen

10 Antworten

  1. Treitz
    | Antworten

    Zum Glück sind diese Ameisen nicht giftig! Es gibt einen Sting Pain index und auf platz Nr. 1 sind genau diese Bullenameisen. Der Biss ist EXTREM schmerzhaft, aber die Ameisen sind nicht giftig.

    Die Ameisen werden am anfang durch alkohol betäubt und dann in die Handschuhe eingearbeitet. Wenn sie dann wieder aufwachen sind diese zurätzlich noch äußert aggresiv. Der Junge Mann in dem Video hatte die Handschuhe nur einen kurzen Moment an, die Männer aus dem Stamm müssen die Handschuhe während des Gesamten Rituals tragen (Tanzen, Singen etc)

    :Goodbye:

    • Selma
      | Antworten

      Quatschkopf! Das sind Bulldoggenameisen. Die Viecher haben einen giftigen Stachel am Hinterleib.

  2. ein deutscher
    | Antworten

    vermutlich ein deutscher fussballer... so ein weichei...!!

  3. jin
    | Antworten

    24h-ant

  4. Dick Steel
    | Antworten

    Lutscher. Ich hätte mir mit dem Handschuh noch einen runtergeholt.

    • fred
      | Antworten

      made my day 😀

  5. Jack
    | Antworten

    AAAAAAAAAAALLLLLLLLLTTTTTTTT!!!!!!!!!!!!!!!!
    Es gab da mal eine Serie die hieß Jackass. Da haben 2 von denen das mit den giftigen Ameisen gemacht und die haben nicht so geheult und gekrampft wie das Weichei hier im Video.

  6. Anton
    | Antworten

    jupp, weichei und sooo stolz auf seine Blamage

  7. X das kriechende Ding
    | Antworten

    Ach das sind Handschuhe. Hab die immer als Lümmeltüte verwendet.

  8. X das kriechende Ding
    | Antworten

    Die spinnen die Wilden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.