Empfehlungen

26 Antworten

  1. ombre
    | Antworten

    first ihr b00ns

  2. jafet
    | Antworten

    GO SHORTY !
    u r my homie !!!!

  3. HURZ
    | Antworten

    gecko...das ist ein Chamäleon verdammte Scheiße

  4. Peppi_Pepp
    | Antworten

    Ein Gecko sieht doch etwas anders aus!
    Hier mal was wirklich lustiges:
    www.youtube.com/watch?v=MjPkKPE_s7M

  5. ben baumblüt
    | Antworten

    best ever!!!

  6. bastard
    | Antworten

    ihr seit alle wichser

  7. Jaakob
    | Antworten

    verdammt ist das schon wieder alt

  8. ulli
    | Antworten

    fake, einfach beim gehen vor und zurückgespult, schnall ich das wirklich als einziger?

  9. Franziska
    | Antworten

    die laufen echt so oO

    Fake, es gibt keine Chamäleons!!
    (wollt ich schon immer ma machen)

  10. M4GIC
    | Antworten

    CHAMELEONAIRE ^^

  11. Eindeutig Fake
    | Antworten

    Chamäleons kann man nicht sehen.

  12. sss
    | Antworten

    Wieso laufen die überhaupt so, was bringt das immer kurz zurück zu gehen?

  13. Icke xD
    | Antworten

    hab ma gehört das echsen so laufen um ihre füße zu kühlen wenn se auf heißem untergrung laufen 😉

  14. bioAs
    | Antworten

    wenn man keine ahnung hat...

    die dinger wackeln so weil die wie blätter wackeln wollen um so den wind zu simulieren!

  15. @BioAs
    | Antworten

    danke! wieder was gelernt! dachte die simulieren die blätter! neee- den wind! geil! du könntest ja mal meinen wind simulieren, dann kannst du dich in BioGas umbenennen! staubfresser...

  16. mh..
    | Antworten

    ulli, nein das ist offensichtlich nicht vor- und zurückgespult, achte doch mal auf die kameraführung 😉

  17. fakeschreier
    | Antworten

    das ist ein fake, und ihr seid auch alle gefaked, ihr doofbatzen, ahahahhaaa AHAHHAHAAAAAAAAAAAA

  18. Kano
    | Antworten

    BioAs hat in gewisser weise recht.
    Chamäleons fangen ihre Beute als Lauerjäger.
    Sie Tarnen sich indem sie ihre Farbe der Umgebung angleichen und tun so als wären sie ein Blatt, das im Wind umherschaukelt.
    Dafür sind eben die Bewegungen.
    Auch wenn sie auf Asphalt nicht ihre volle Wirkung zeigen.
    Aber stellt euch mal ein großen grünes Blatt vor, das neben dem Chamäleon mit einem schwachen Wind über die Straße getragen wird.
    Ihr könnt da vielleicht noch nen Unterschied sehen, aber Insekten ni

  19. Kano
    | Antworten

    nicht.

    Blöde Wortbegrenzung

  20. BioAss
    | Antworten

    Mimese bedeutet, dass sich das Chamäleon durch das Nachahmen von Gegenständen aus seiner Umgebung, z.B. Äste und Blätter, bzw. Laub, zu tarnen versucht. Dabei imitiert das echte Chamäleon besonders gern Blätter (Blattmimese). Das wird auch schon durch die Körperform begünstigt. Wer schon einmal ein sich bewegendes Chamäleon gesehen hat, wird bemerkt haben, dass es sich immer ruckartig fortbewegt. Dadurch ahmt es ein sich bewegendes Blatt nach.

  21. HPBexxter
    | Antworten

    Hammer, mein absolutes Scooter-Lieblingslied!

  22. Chemiegenie
    | Antworten

    Das in diesem Film zu sehende Kamel-Ion hat sich von dem Muttermolekül abgespalten und springt jetzt zwischen zwei verschiedenen Orbitalen und somit Energiezuständen hin und her. Denke die Heat der Street hat zu einer homolytischen Spaltung des Kamels geführt. Daher das Ion.

  23. dumm
    | Antworten

    uli ist richtig dumm.8.kommentar
    mein opa hätte dich verprügelt...

  24. omg
    | Antworten

    *finaler lachflash*

  25. ads
    | Antworten

    Super... JEDES Chamaeleon geht so. Ist wohl eine Art Schutzmechanismus, um weniger leicht entdeckt zu werden.
    Wenn ihr eines findet, das NICHT so läuft, dann wäre das seltsam.
    Lame...

  26. eiffel
    | Antworten

    ..ja vielleicht ist die strasse zu heiss..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.