Driften auf der steilsten Straße der Welt

| 10 Kommentare

Diese Abfahrt ist einfach nur lebensmüde.

Empfehlungen

10 Antworten

  1. drift a lot
    | Antworten

    Alter Schwede B-) B-)

  2. Petra
    | Antworten

    o gott, ich hätte Angst :Scared:

  3. R2D2
    | Antworten

    ich denke nach 4 monaten training könnt ich das auch. :Cool:

  4. Louis
    | Antworten

    Hätte gern erfahren, wieviel die Spitze draufhatten!
    😉

  5. DAS IST NICHT DEUTSCH
    | Antworten

    mega yolo :Silly: :Silly: :Silly: :Silly:

  6. Gaylord
    | Antworten

    Klugscheissmodus an:

    Die Baldwin Street ist laut Guinness-Buch der Rekorde die steilste Straße der Welt. Sie befindet sich im North East Valley, 3,5 km nördlich von Dunedin, Neuseeland. Die maximale Steigung der knapp 350 Meter langen Straße beträgt 1:2,86 (19,3° oder ca. 35 %). Im Laufe der Jahrzehnte ist die Straße eine bekannte Sehenswürdigkeit der Stadt geworden. In der Wertung der steilsten Straßen der Welt folgen Filbert Street und 22nd Street in San Francisco, die beide eine Steigung von 31,5 % (17,5°) aufweisen.
    Jedes Jahr im September gibt es ein Rennen über 750 Meter Länge, das „Baldwin Street Gutbuster“, bei dem diese Straße einmal hinauf und anschließend wieder hinunter zu laufen ist. Die Rekordzeit von 1:56 Minuten wurde 1994 aufgestellt.
    Am 14. Januar 2000 schaffte der Bayer Thomas Hugenschmidt mit seinem Fahrrad auf dieser Straße einen neuen Geschwindigkeitsrekord von 117,3 km/h.

    Klugscheissmodus aus!

    • jemand der Rein sc heißt ;)
      | Antworten

      einfach schwuhl...
      also du 😀 :Loser:

  7. ..,-
    | Antworten

    Na wie viele haben da schon einfach Reifen runterrollen lassen? 🙂

  8. Kackmeister
    | Antworten

    Ich träume von driftenden Bären.

  9. jemand der Rein sc heißt ;)
    | Antworten

    würde da gern jemanden runter schupsen B-) :Big-Grin: :Clown: :Bomb:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.