Dramatische Rettungsaktion

| 14 Kommentare

Eine Frau droht damit von einem Hochhaus zu springen und wird spektakulär gerettet.

Empfehlungen

14 Antworten

  1. lulu
    | Antworten

    ist natürlich die frage, ob das recht der frau auf selbstbestimmten freitod nicht höher wiegt ...

  2. Prof. Dr. Julius Hackethal
    | Antworten

    wer das recht auf selbstbestimmten freitot in anspruch nehmen will sollte :
    - schnell und entschlossen handeln
    - nicht warten bis die rettungskräfte da sind

    • PornoPirat
      | Antworten

      Ich stimme zu. Ich möchte noch hinzufügen, dass es zahlreiche Alternativen zum Höhenfall gibt. Ebenfalls gibt es Methoden, welche lange Sterbezeiten zulassen, ohne großes Aufsehen zu erregen.

  3. honey
    | Antworten

    attention whore.

    vllt hätten sie statt dem luftpolster unten einfach mit nem reinigungswagen vorfahren sollen..

  4. Predator
    | Antworten

    Ob sie die Rettungsaktion bezahlen konnte? Wenn nicht hat sie weitere Probleme.

    • Brutus
      | Antworten

      Ist eh schnuppe, die kommt erstmal in die klapse!

    • Hmmm
      | Antworten

      Ich fand das sah am Ende so aus als ob sie da sowieso schon war...

  5. Jay
    | Antworten

    Angesichts der tasache, dass das anscheinend in Chian stattgefunden hat dürfte das Thema 'Rechte' schonmal ausreichend behandelt sein... 🙁

  6. zomfg
    | Antworten

    die hat bestimmt bei apple gearbeitet

  7. Perverser
    | Antworten

    Gehört bei denen dazu!

  8. Ask
    | Antworten

    Wenn sie nicht mehr leben möchte, ist es ok. Das ist ihre Entscheidung.

    Aber dann soll sie bitte so sterben, dass sie nicht andere Menschen mit verstört und vor ihre Füße fällt.

    • The Cleaner
      | Antworten

      Das war kein Versuch, sondern ein Hilferuf! Normalerweise wollen sich Menschen nicht umbringen, sondern etwas erreichen. Aber wenn Du absolut alleine und hoffnungslos bist, dann greifst Du zu solchen, letzten Mitteln. Andere nehmen Knarren und wollen die absolute Aufmerksamkeit und töten dann halbe Kinosäle. Denkt darüber nach.

      Ein Freitod muss aber meiner Ansicht immer respektiert werden. Egal ob es uns passt oder nicht.

      • Super Dude
        |

        You got it!
        Jeder der das wirklich will schafft das auch, daher war es definitiv ein Hilferuf!

  9. hmm
    | Antworten

    Cool, dass hier die Musik aus Rome lief 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.