Corrado-Fahrer vermasselt Burnout

| 12 Kommentare

Peinliche Aktion vor der großen Menschenmenge.

Empfehlungen

12 Antworten

  1. Gaylord
    | Antworten

    Der steht auf Analverkehr! :Vomit:

  2. Martha Focker
    | Antworten

    Ziemlich nice..
    hahaha
    ob das Absicht war? 😐 :Silly:

  3. Christ
    | Antworten

    ich denke der wollte einfach mal wieder im Mittelpunkt stehen! Hier ist übrigens sein Kollege zu sehen: http://www.fizzer.ch/wie-schrottet-man-seinen-luxuswagen/

  4. sperminator
    | Antworten

    Der Corradofahrer wird wohl später behaupten ,der andere ist bei ihm aufgefahren........

    • Martha Focker
      | Antworten

      ist ja auch eindeutig so zu sehen
      plus beweißvideos 😀

      • Martha Focker , klar oder
        |

        spuaßt 🙂

  5. ski
    | Antworten

    Schade, dass er nicht die "Zuschauer" übergemöllert hat. Die hätten es genauso verdient.

  6. Mel
    | Antworten

    peinliches Showlaufen........ :Yawn2: 😐 Das die auch immer einen auf the fast and the furious machen, und sich dabei die Karren demolieren müssen.

  7. Houns
    | Antworten

    So sind halt die Süd-Ost Steirer. :Loser:

  8. Anonymous
    | Antworten

    Jawoll!!! Jawoll!!!! Dem Zuschauer hätte ich ja dermaßen die Fresse poliert, dass er kein Wort mehr herausgebracht hätte...

    • Fasse Nutt
      | Antworten

      du willst ohl jedem dermaßen in die Fresse hauen...
      du bist Gefahr für die Menscheit...
      besser wir töten es... :Loser: :Cool:

  9. $$$###$$$
    | Antworten

    schlimmer als die Prolls hinter dem Lenkrad, sind die Prolls, die sich das auch noch anschauen. Einfach nur peinlich, wie die ganze Szene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.