Bittere Niederlage beim Poker

| 13 Kommentare

Trotz toller Ausgangslage doch verloren. Die Reaktion des Verlierers = pure Fassungslosigkeit.

Empfehlungen

13 Antworten

  1. Jim Panse
    | Antworten

    Da hat er die Fresse wohl zu weit aufgerissen. HAHA!

  2. rr
    | Antworten

    Kann mir das mal jemand erklären?

  3. DxGamerx
    | Antworten

    Wow! Selten jemanden so gehasst, den ich danach so bedauert habe.
    Tja, wer den Shittalk verwendet muss damit rechnen, die Shitsuppe auch auszulöffeln.
    That was hard to watch!

  4. Brutus
    | Antworten

    Naja, so toll war die Ausgangslage ja nun auch nicht! Da Poker ich ja noch besser.

  5. Rely
    | Antworten

    jo, zu erklären gibts da nicht viel...
    der Typ der All-In geht hat nen Ass und ne 10...
    er bietet gegen ein Ass und ne Dame...
    es ist nur noch eine verdeckte Karte, also könte er nur geschlagen werden, wenn nun ne Dame kommt...
    großkortzig, meint er auch noch, dir hilft nur ne Dame..
    (die Wahrscheinlichkeit, dass das kommt ist sehr gering)
    naja shit happens..
    es kommt genau die Dame XDD

    • rr
      | Antworten

      Woher weiss der denn dass der Gegner eine Dame hat, wenn die Karten doch verdeckt sind?

  6. Rely
    | Antworten

    zur Verdeutlichung,
    der TYP hat ein ASS une eine !0... beides im Doppel, also so gut wied er klare Sieg, ... es kann ihn nur ne Dame stoppen XD

  7. Poker Ass
    | Antworten

    Also, ich bin unter meinen Friends ja der Poker Profi ... aber ich checks nich..
    Rely kannst du es mir noch mal erklären.
    Aber bitte AUSFÜHRLICH!!????

  8. ohweia
    | Antworten

    ohweia, passiert jeden tag tausend mal. da gibts wesentlich schlimmere bad beats. völlig unnötiges video!

    • argh
      | Antworten

      eben, da habt ihr mich noch ned gesehen 😀

  9. christian
    | Antworten

    das ist eine richtig bittere Hand für den Spieler im weißen Hemd (Carter Gill),

    die Hand findet am WSOP (World Series of Poker) Main Event statt. Das ist vergleichbar mit einer jährlichen Weltmeisterschaft.
    Die Spieler befinden sich bereits in den Geldrängen. Gill schafft es mit seiner Hand (AT) den Gegner zu einem Call zu bewegen.

    Mittlerweile besteht sehr großer Teil des Teilnehmerfeldes aus professionellen Pokerspielern. Das bedeutet, sie machen sich genaue Überlegungen bzgl. der möglichen Handkarten des Gegners.

    Gill hat während des Handverlaufs erkannt welche Handkartenkombination sein Gegner halten müsste und versucht nun, ihn über shit talk zu einem Call seines All In zu bewegen. Das ist der Ausschnitt des Videos. Der Gegner callt und Gill freut sich diebisch weil er es geschafft hat seinen Gegner mit einer schlechteren Hand die er auch noch genau richtig eingeschätzt hat zum callen zu bringen.
    Er weiß, dass er in 97 % der Fälle gewinnen wird, verliert aber.

    • Poker ass
      | Antworten

      Wow(!!!) er wusste, dass er in 97% der Fälle gewinnt???
      Nicht mal die Regie wusste das, die haben nämlich 93% geschrieben.

      • christian
        |

        das ist alles was dir dazu einfällt???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.