Empfehlungen

19 Antworten

  1. sota
    | Antworten

    omg wie geil

  2. Hagbard
    | Antworten

    Oh mein gott.... wie geil ist das denn bitte? Er hat sie geschickt abgelenkt... oder die waren so perplex dass sie nicht danach gefragt haben.... WOW

  3. hää
    | Antworten

    als ob das nich auffällt bitte

  4. jokey-chan02
    | Antworten

    Ja, eine super Ablenkung war das, was der Typ gemacht hat.

  5. jaja
    | Antworten

    als ob das kein fake is wie solln das gehn als ob der juwelier bei dem geld was ja "cash" "bezahlt" wurde nich gemerkt haben soll das der da kein geld annimmt son scheiss hab ich ja noch nie gesehn

  6. idiot
    | Antworten

    Es gibt halt solche Idioten die das nicht merken, so wie du ein Idiot bist, weil bei dir immer gleich alles ein Fake ist.

  7. H-W-P
    | Antworten

    der hat die halt perfekt abgelenkt.

  8. daS
    | Antworten

    ein fake wer ist denn so doof!!! also bitte

  9. naja
    | Antworten

    bin ja nie einer der fake sagt oder so aber ich denk auch nicht das da jemand drauf reinfällt so sehr kann man jemanden nicht ablenken auf keinen fall, aber liebe kinder versucht es ruhig mal haha klappt bestimmt^^

  10. ich
    | Antworten

    Fake Fake Fake Fake Fake Fake Fake Fake Fake Fake Fake Fake Fake Fake Fake und nichts anderes

  11. @idiot
    | Antworten

    denk doch erstmal selber nach, bei ner Summe von $4500 würde er im normalfall nach gucken ob es stimmt.

  12. www.reviersheriff.de
    | Antworten

    die haben doch nicht nur eine sorte banknoten, da schaut man doch drauf

  13. Squirrel
    | Antworten

    stimm ich reviersheriff zu

  14. Tourneeleitung
    | Antworten

    Ich habe gestern im Supermarkt eine "100 Escudos" Münze ´rausbekommen. Da ich Münzsammlerin bin habe ich mich natürlich darüber gefreut, aber sobald etwas den Anschein hat, das alles stimmt, lässt sich man sich schon mal einlullen; ihr habt ja gesehen: je teurer die Ware, je unverfänglicher das Gespräch, desto schneller wurden seine leeren Blätter akzeptiert! Der Hot-Dog- Verkäufer, der "1-Dollar-Sachen" verkauft, war eben nicht so leicht übers Ohr zu hauen, als die Edelseller...

  15. aha
    | Antworten

    echt hart ... typisch ami's

  16. Bertram
    | Antworten

    Die Ablenkung bestand darin, dass er kurz vor der Geldübergabe die Leute fragt wo der Subway ist bzw die U-Bahn. 😉 Die überlegen dann, dann übergibt er das Geld und meint: Its fine, it s fine its fine. Der andere denkt dann, dass er Trinkgeld bekommt und zählt erst später nach aus Höflichkeit. Wie im Restaurant wenn man zahlt und das Geld net dem Kellner gibt sondern in so ne schwule Mappe reinlegt und zuklappt.

  17. ichbinsehrnett
    | Antworten

    ich denke es ist ein fake, mit leerem papier kann man doch gar nicht bezahlen!!!

  18. Schmidt
    | Antworten

    FAKE! Das im Video ist gar kein echter Mann!

  19. whoeva
    | Antworten

    sau gut ey!!!! wenn ich das naechste ma in nyc bin versuch ichs ma im gleichen laden ;D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.